Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Honor wird in Kürze eine aufgeladene Version von Honor 10 veröffentlichen .

Es ist derzeit nur für den chinesischen Markt geplant, aber diese Dinge können sich ändern und die Technologie könnte ohnehin in anderen Formen nach Großbritannien vordringen.

Das Honor 10 GT ist im Wesentlichen das gleiche Mobilteil, jedoch mit 8 GB RAM anstelle der international erhältlichen 6 GB-Version. Und wenn man bedenkt, dass das britische Modell im Vergleich nur 4 GB RAM hat, ist das ein noch größerer Anstieg der technischen Daten.

Der GT steht in seinem Namen für GPU Turbo, eine neue Technologie, die mehr aus der vorhandenen Grafikhardware macht und behauptet, die Leistung um bis zu 60 Prozent zu steigern und gleichzeitig den Batterieverbrauch um bis zu 30 Prozent zu senken.

Diese Funktion wird auch für vorhandene Honor 10-Geräte verfügbar sein. Eine verbesserte Spielfähigkeit ist einer der Vorteile, die die Marke hervorhebt.

Das neue Gerät erhält auch die Super Night Scene, wie sie vom Huawei P20 verwendet wird. Dies sorgt für eine bessere Nachtfotografie, auch wenn kein Stativ verwendet wird.

Das Honor 10 GT hat genau die gleiche andere Spezifikationsliste wie das herkömmliche 10. Das heißt, es wird mit einem Kirin 970-Prozessor, USB-C-Anschluss und einem 19: 9 Full HD + (1080 x 2280 Pixel) IPS-LCD-Bildschirm (5,84 Zoll) geliefert. und eine Doppelkamera auf der Rückseite.

Es wird ab dem 24. Juli in China erhältlich sein.

Der Standard Honor 10 ist bei Three in Großbritannien erhältlich .

Schreiben von Rik Henderson.