Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google macht gerne einen kleinen Scherz mit den Namen seiner Telefone. Mit der Einführung der neuen Pixel-Reihe im Jahr 2016 verwendete Google einige augenzwinkernde Namen wie Very Silver und Quite Black, um sich über einige Hersteller lustig zu machen, die ehrlich gesagt lächerliche Namen für Farben verwendeten.

Die Komödie geht mit dem Pixel 6 und dem Pixel 6 Pro weiter , obwohl Google diesmal vielleicht etwas ernster ist, da diese Telefone etwas ernster sind.

Google sagt, dass es beim Pixel 6 von Uhren und Schmuck inspiriert wurde, und Sie werden dies sehen, wenn Sie sich die Farben und das Design ansehen.

Hier ist ein Überblick über alle Farboptionen für Pixel 6 und Pixel 6 Pro – und vergessen Sie nicht, dass es ein tolles Vorbestellungsangebot für Großbritannien gibt, bei dem Sie kostenlose Bose-Kopfhörer im Wert von 350 £ erhalten.

Google Pixel 6

Es gibt drei Farben für das Google Pixel 6. Sie werden feststellen, dass alle diese Modelle schwarze Rahmen haben und diese Rahmen eine matte Oberfläche haben.

GoogleGoogle Pixel 6 und Pixel 6 Pro färben Foto 5

Stürmisches Schwarz

Stormy Black ist nicht komplett schwarz. Tatsächlich würden wir argumentieren, dass es überhaupt nicht schwarz ist, sondern grau. Der untere Teil des Telefons ist dunkelgrau, mit einem helleren Grau über der Oberseite.

squirrel_widget_6166076

GoogleGoogle Pixel 6 und Pixel 6 Pro färben Foto 4

Sorta Seafoam

Sorta Seafoam weicht von den normalen Farben, die Sie auf Telefonen finden, mit einem wirklich hellen Grün im unteren Bereich ab. Es sieht so aus, als hätte jemand das Sorta Sage Pixel 5 genommen und ist etwas leichter geworden. Der obere Abschnitt ist ein Pastellgelb. Es ist auf jeden Fall erfrischend.

squirrel_widget_6194036

GoogleGoogle Pixel 6 und Pixel 6 Pro färben Foto 3

Ein bisschen Korallen

Auch hier hat Google einige dieser Töne schon einmal verwendet - das Not Pink Pixel 3 fällt mir ein, ebenso wie das Oh So Orange Pixel 4 . Hier ist der obere Teil das, was man sofort mit Korallen verbinden könnte, der untere Teil heller.

squirrel_widget_6194007

Google Pixel 6 Pro

Auch beim Pixel 6 Pro gibt es drei Farben – eine ist gleich, die anderen sind unterschiedlich. Beachten Sie, dass im Pro-Design der Abschnitt über dem Kamerabuckel proportional größer ist. Außerdem haben zwei dieser Modelle unterschiedliche Rahmenausführungen. Im Gegensatz zum normalen Pixel 6 ist der Rahmen für einen hochwertigeren Look poliert.

GoogleGoogle Pixel 6 und Pixel 6 Pro färben Foto 2

Stürmisches Schwarz

Auch hier ist Stormy Black nicht schwarz, sondern eine Mischung aus Grautönen. Wir können nicht umhin zu denken, dass dies die beliebteste Farbe sein wird. Der Rahmen ist schwarz.

squirrel_widget_6166075

GoogleGoogle Pixel 6 und Pixel 6 Pro färben Foto 6

Trübes Weiß

Es gibt eine lange Geschichte berühmter weißer Telefone – und Clearly White war eine Farbe, die Google bei den Modellen Pixel 2, Pixel 3 und Pixel 4 verwendet hat. Aber hier ist es nicht klar weiß, denn das Cloudy White bringt etwas Wärme, wobei der obere Teil etwas dunkler ist, wie ein Wolkengrau. Der Rahmen hier ist silber, sieht also toll aus.

squirrel_widget_6194094

GoogleGoogle Pixel 6 und Pixel 6 Pro färben Foto 7

Sorte Sunny

Sorta Sunny setzt die leicht amüsanten Namen von Google fort und ja, die Kombination von warmen Tönen verleiht den Dingen ein sonniges Gefühl. Auch die Kombination mit einem goldenen Rahmen hebt dieses Telefon hervor.

squirrel_widget_6194065

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 19 Oktober 2021.