Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Evan Blass – einer der zuverlässigsten Leaker der Telefonbranche – hat behauptet, eine vertrauenswürdige Quelle habe bestätigt, dass der Passport – Googles faltbares Pixel – 2021 auf den Markt kommen wird.

Dieses Gerücht ist schon lange im Umlauf. Bereits im August 2020 haben wir Berichte über die Einführung eines Klapptelefons von Google im vierten Quartal 2021. Wir verfolgen diese Gerüchte seit einiger Zeit – obwohl wir nicht die Art von Lecks gesehen haben, die wir bei anderen Google-Geräten gesehen haben.

Wir alle wissen, dass Google sich auf die Einführung des Pixel 6 und des Pixel 6 Pro vorbereitet, nicht nur, weil es viele Lecks gegeben hat, sondern weil Google bereits einiges über diese Telefone bestätigt hat.

MacBook Pro, Pixel 6 und mehr – Pocket-lint Podcast 126

Google hat in den letzten Jahren den beispiellosen Schritt unternommen, Details nach erheblichen Lecks zu bestätigen. Wir haben Design-Leaks gesehen, bei denen Google vorgetreten ist und seine eigenen Bilder veröffentlicht hat, zum Beispiel Monate vor dem Start.

Die Frage ist, warum Google das tut. Es tötet sicherlich den Gerüchtekreislauf, weil es zur Tatsache wird, aber es verringert auch die Vorfreude auf diese große Enthüllung etwas.

Aber gibt Google in diesem Fall frühzeitig Details zum Pixel 6 preis, weil sich sein Hardware-Event stattdessen auf das Pixel Fold konzentriert?

Das wäre eine große Irreführung: Führen Sie Ihre Anhänger auf den Weg zu zwei interessanten Telefonen, nur um etwas völlig Neues zu enthüllen, das faltbare Pixel.

Diese Idee mag viele Leute ansprechen, Google zieht einen Schalter und ködert alle, aber wie wird Google verhindern, dass der Passport undicht wird? Google hat, soweit wir sehen können, jedes Hardware-Release-Leak vor der großen Enthüllung gesehen – warum also sollte ein Klapptelefon anders sein?

Evan Blass hat einen guten Ruf, wenn es darum geht, Details zu enthüllen, und wir haben bereits einige Teile des Passport-Puzzles gezeigt. Da Google einen mutigen Richtungswechsel für das Pixel 6 anstrebt, wird die Vorfreude auf sein faltbares Gerät ( oder seine Geräte ) sicherlich groß sein.

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 20 September 2021.