Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Googles nächstes großes Smartphone-Betriebssystem-Update - Android 12 - befindet sich in der letzten Phase der öffentlichen Beta und wird voraussichtlich am 4. Oktober veröffentlicht.

Laut Mishaal Rahman, dem Chefredakteur von XDA, plant Google, das AOSP (Android Open Source Project) an diesem Tag für die Hersteller freizugeben, was darauf hindeutet, dass es dann für die breite Öffentlichkeit freigegeben werden könnte.

Der Zeitpunkt wäre sicherlich sinnvoll, da jede Version der öffentlichen Beta ungefähr einen Monat nach der vorherigen veröffentlicht wurde. Und mit der fünften und letzten Beta-Landung am 8. September wäre es ein ähnlicher Zeitrahmen wie im Sommerplan.

Die neueste Android-Version von Google ist zweifellos die größte Änderung gegenüber Android seit Jahren, mit einer völlig anderen grafischen Oberfläche mit viel tieferen Anpassungsoptionen und einer neuen Designsprache namens "Material You".

Die neue Software verfügt über überarbeitete Widgets, eine Designoption, die Ihre Farben automatisch an Ihr Hintergrundbild anpasst, einen neuen Einhandmodus und ein besseres Datenschutz-Dashboard.

Es wurde erwartet, dass die endgültige öffentliche Software irgendwann gegen Ende September veröffentlicht wird, und wird sicherlich die Software sein, die mit der kommenden Pixel 6-Telefonserie ausgeliefert wird, wenn diese bald eintrifft.

Beste Smartphones 2021 bewertet: Die Top-Handys, die es heute zu kaufen gibt

Wenn Sie sich mit der Installation der öffentlichen Betaversion auf Ihrem Pixel-Telefon zurückgehalten haben – da es Ihr täglicher Treiber ist – erinnern Sie sich daran, dass die neue Software bald zu Ihnen kommt.

Schreiben von Cam Bunton. Ursprünglich veröffentlicht am 13 September 2021.