Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Ein Teardown der Google Camera App hat angedeutet, dass das Pixel 6 über einen von Samsung entwickelten 50-Megapixel-Sensor verfügen wird.

Neben Android 12 Beta 4 wurde auch die Google Camera App auf die Version 8.3.252 geboostet, die einige potenziell seismische Details zum Kamerasystem für das kommende Smartphone enthüllte.

Wie von einem bekannten Google Camera-Modder auf Twitter beschrieben und unten gezeigt, bezieht sich eine Codezeile in der App sowohl auf "P21" (Googles Kurzform für die Pixel 6-Serie) als auch auf "GN1". Letzteres ist die Modellnummer für den ISOCELL GN1-Kamerasensor, der letztes Jahr von Samsung vorgestellt wurde.

Wenn sich die Verknüpfung im Code tatsächlich auf das bezieht, was es erscheint, würde dies einen sehr großen Sprung nach vorne sowohl in Bezug auf Pixel als auch Sensorgröße gegenüber dem Sony IMX363 darstellen, der auf dem Pixel 5 enthalten war.

Der Samsung-Sensor ist nicht nur dreimal so groß und misst 12,21 mm, sondern die 50-MP-Dichte übertrifft auch die Kombination von 12,2 MP und 16 MP der letztjährigen Rückkamera bei weitem.

Der Samsung-Sensor wurde bisher nur auf Geräten von Vivo, Tecno und Meizu verwendet, und die KI-gestützte Bildverarbeitung von Google übertrifft bei weitem das, wozu diese Unternehmen fähig sind für den Pixelbereich.

Beste Smartphones 2021 bewertet: Die Top-Handys, die es heute zu kaufen gibt

Auf dem Papier scheint eine leistungsstärkere Sensorhardware - die für einen schnelleren Autofokus und bessere Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen bekannt ist - in Kombination mit Googles Kamerafähigkeiten jedoch eine tödliche Kombination zu sein.

Wie wir wissen, ist dieser Samsung-Kamerasensor möglicherweise auch nicht das einzige, was Google für sein neues Flaggschiff vom koreanischen Tech-Riesen ausleihen wird. Letzte Woche gab es Gerüchte, dass es sich bei Google Tensor um eine Samsung Exynos-Variante handelt.

Bleiben Sie dran, um weitere Informationen zu erhalten, während wir uns der vollständigen Veröffentlichung von Pixel 6 nähern.

Schreiben von Conor Allison. Bearbeiten von Britta O'Boyle. Ursprünglich veröffentlicht am 13 August 2021.