Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Googles neuestes Feature-Drop für Pixel-Besitzer bietet ein paar neue lustige und nützliche Ergänzungen und setzt die Tradition des Unternehmens fort, im Laufe der Zeit zusätzliche Funktionen einzustellen. Einige davon wurden kürzlich auf der I/O besprochen .

In der Ankündigung mit dem Titel "Summertime fun" hat Google angekündigt, dass die Kamera für die Sternennachtfotografie eine zusätzliche Funktion erhält.

Wenn Sie Ihr Pixel auf einem Stativ aufstellen, wechseln Sie in den Nachtmodus und lassen Sie es, um die sternenklare Nacht einzufangen. Es nimmt nicht nur ein Foto der Sterne auf, sondern verwendet mehrere Clips, um eine Art Video zu erstellen.

Google nennt es kein Video, sondern eher ein bewegtes Foto, da es kein Video aufnimmt. Der Effekt ist, dass sich die Sterne über den Himmel bewegen. Es ist ab sofort für Pixel 4 und neuere Pixel verfügbar.

Da der Juni der Pride-Monat ist, beteiligt sich auch Google an der Feier, indem es drei neue farbenfrohe Pride-Hintergrundbilder in die Stock Wallpapers-App einfügt. Diese wurden von Ashton Attz exklusiv für Pixel entworfen. Es gibt auch Pride-Themen-Klingeltöne und Benachrichtigungen, die von LGBTQ+-Erstellern entworfen wurden.

Weiter unten wurden beim angekündigten Feature-Drop im Juni einige zusätzliche neue Funktionen angekündigt, die - vielleicht - nicht so viel Spaß machen wie die beiden vorherigen, aber einen größeren Unterschied bei der Verwendung Ihres Pixel-Telefons ausmachen.

Gboard zum Beispiel erhält intelligentere Fähigkeiten zum Kopieren und Einfügen. Wenn Sie beispielsweise eine Textauswahl kopieren, die eine Telefonnummer, E-Mail oder URL enthält, sehen Sie diese Snippets in der Tastatur über der oberen Zeile, die Sie direkt in die App einfügen können, die Sie gerade eingeben.

Eine weitere Ergänzung ist, dass Google Assistant intelligenter wird. Sie können jetzt "Ok Google, Anruf annehmen" oder "Ok Google, Anruf ablehnen" sagen, wenn Ihr Telefon nicht in Reichweite ist, um einen Anruf anzunehmen oder abzulehnen.

Dann gibt es die neuen Datenschutz- und Sicherheitserweiterungen. Google Fotos hat jetzt die Funktion für gesperrte Ordner, die auf der Google I/O angekündigt wurde.

Auf diese Weise können Sie sensible oder private Fotos in einem gesperrten Ordner speichern, auf den niemand sonst Zugriff hat. Sie werden auf dem Gerät gespeichert, nicht geteilt, und Sie können Ihre Kamera-App sogar direkt dort speichern lassen.

E3 2021, Philips Fidelio und mehr - Pocket-lint Podcast 108

Darüber hinaus führt Google einige bestehende Funktionen in neuen Gebieten ein. Die Autounfallerkennungsfunktion von Pixel wird jetzt in Spanien, Irland und Singapur eingeführt, während die Anrufbildschirmfunktion in Japan eingeführt wird.

Um all diese neuen Funktionen zu erhalten, suchen Sie einfach auf Ihrem Pixel nach Software-Updates, die im Download enthalten sein sollten.

Schreiben von Cam Bunton.