Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nach einem frühen Leck, das darauf hindeutete , dass Android 12 eine größere Designänderung erfahren würde , zeigt ein neueres, detaillierteres Leck mehr Details zum frischen Aussehen.

Wie bereits erwähnt, erhalten Widgets in Android 12 ein neues Erscheinungsbild mit kleinen Ausschnitten relevanter Updates.

Ähnlich wie bei den jüngsten Pixel 6-Hardware-Lecks wurde das Android 12-Leck von Jon Prossers YouTube-Kanal Front Page Tech veröffentlicht . Darin sehen wir ein vollständiges Promo-Video, das wir diese Woche angeblich bei Google I / O sehen werden .

Das Video zeigt eine Benutzeroberfläche mit neuen flüssigen Animationen, die in die Software integriert sind, sowie eine neue Sicht auf Themen und Farben. Wie das Telefonleck wirkt auch die Benutzeroberfläche der Software in den 70er Jahren von der Auswahl an Orangen und Pastelltönen inspiriert.

Eine große Änderung besteht darin, wie sich Benachrichtigungen in der Benachrichtigungsleiste geändert zu haben scheinen. Anstatt eine Gruppe von Symbolen zu haben, gibt es eine Uhr mit einer kleinen Zahl, die anzeigt, wie viele Benachrichtigungen Sie haben. Diese können Sie dann nach unten ziehen, um anzuzeigen, um welche es sich handelt.

Diese kleine Benachrichtigungsanzeige befindet sich auch in der oberen Ecke des Sperrbildschirms, wo sich eine neue größere Uhr vorne und in der Mitte befindet.

Wir erwarten außerdem eine neu gestaltete Tastatur von Google sowie die viel diskutierte Einhandfunktion, mit der Sie Elemente der Benutzeroberfläche für eine einfache Einhandbedienung nach unten ziehen können.

Wenn das Leck genau ist, könnte dies die radikalste Designänderung von Google seit einigen Jahren sein und Android 12 ein frisches Aussehen verleihen, das es wahrscheinlich seit ein paar Jahren benötigt.

Abgesehen von der Erscheinung an der Oberfläche soll Google auch die Sicherheit für Android 12 verdoppeln.

Zum Glück bleibt nur sehr wenig Zeit, um herauszufinden, wie viel davon echt ist. Google wird uns zweifellos morgen bei seiner Eröffnungs-I / O-Keynote einen vollständigen Überblick über die Software geben.

Diese 3 Hüllen halten Ihr iPhone 13 schlank, geschützt und sehen fantastisch aus

Schreiben von Cam Bunton.