Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Eine Android 12-Beta scheint eine neue Funktion durchgesickert zu sein, die möglicherweise auf Googles nächstes Smartphone kommt .

Laut dem Entwickler kdrag0n enthält es angeblich Hinweise darauf, dass Google einen Fingerabdruckscanner für Pixel 6 unter dem Display plant. Er bemerkte einen Verweis auf "UdfpsControllerGoogle" im Code der zweiten Android 12-Entwicklervorschau, bei der es sich um eine Beta-Version der Software handelt für Entwickler. Android 12 ist das nächste große Update für Android, wird aber erst später in diesem Jahr erwartet.

Das "Udfps" steht für "Fingerabdruckscanner unter dem Display". Es wurde als Teil eines com.google.android.systemui-Pfads erwähnt, der, wie XDA-Entwickler behaupteten, darauf hindeutet, dass es speziell für ein Pixel-Telefon entwickelt wird. Dies ist nicht nur ein Hinweis auf die offizielle Unterstützung von Scannern unter dem Display in Android 12. Da die Funktion jedoch im Beta-Code enthalten ist, kann sie niemals zum Tragen kommen.

Während Google nicht garantiert sein wird, sein nächstes Pixel-Telefon mit einem Fingerabdruckscanner unter dem Display zu starten, deutete eine frühere Android 12-Entwicklervorschau auch darauf hin, dass Pixel-Telefone eine Möglichkeit zum Entsperren von Geräten unterstützen, die Gesichtserkennung und einen Fingerabdruckscanner unter dem Bildschirm verwenden.

Beste Smartphones 2021 bewertet: Die besten Handys, die heute erhältlich sind

Android 12 wird wahrscheinlich erst im September 2021 für Verbraucher veröffentlicht. Wir gehen daher davon aus, dass in den kommenden Monaten viele weitere Funktionen aus den Betas auftauchen werden, möglicherweise sogar ein weiterer Beweis für einen Fingerabdruckscanner unter dem Display.

Schreiben von Maggie Tillman.