Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die erste Vorschau für Android 12- Entwickler wird voraussichtlich nächsten Monat veröffentlicht. Obwohl die Codebasis noch nicht öffentlich ist, tauchen allmählich Hinweise auf das nächste große Update des mobilen Betriebssystems von Google auf.

Mishaal Rahman von XDA Developer hat Gerrit-Einträge für Android Open Source Project (AOSP) untersucht und Erwähnungen eines neuen eingeschränkten Netzwerkmodus entdeckt. Sobald diese Funktion aktiviert ist, können Apps mit der Berechtigung "Konnektivität verwenden eingeschränkte Netzwerke" auf das Netzwerk zugreifen. Andere Apps auf Ihrem Telefon ohne diese Berechtigung können keine Daten senden oder empfangen.

Mischaal gibt an, dass diese Berechtigung nur privilegierten Personen erteilt werden kann Vom OEM signierte System-Apps. Dies scheint daher keine konfigurierbare Firewall auf Systemebene zu sein, bietet jedoch immer noch ein interessantes Anwendungsfallpotenzial. Stellen Sie sich vor, Google bietet eine Option für benutzerbezogene Einstellungen an, um den Internetzugang pro App einzuschränken. Es ist jedoch noch nicht klar, wie Google seinen eingeschränkten Netzwerkmodus in Android 12 implementieren könnte.

Angesichts der Tatsache, dass die Vorschau für Android 12-Entwickler in wenigen Wochen verfügbar sein wird, werden wir möglicherweise in Kürze mehr über den Restricted Networking-Modus erfahren. Denken Sie daran, dass Google jederzeit in letzter Minute entscheiden kann, diese Funktion von Android 12 zu entfernen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Bestes Smartphone 2021: Wir testen, bewerten und ranken die Top-Handys zum Kauf

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 21 Januar 2021.