Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Googles Pixel 4a-Handy der Mittelklasse, das im vergangenen August veröffentlicht wurde, ist jetzt in der neuen limitierten Farbe Barely Blue erhältlich .

Seit seinem Debüt vor einigen Monaten ist das Pixel 4a nur in einer schwarzen Grundfarbe erhältlich. Ab dem 16. November 2020 erhalten Sie das Mobilteil in einer babyblauen Variante für 349 US-Dollar - zum gleichen Preis wie die ursprüngliche schwarze Variante. Sobald alle verfügbaren Einheiten im Google Store ausverkauft sind, wird Barely Blue eingestellt. Das Modell ist derzeit auch nur in den USA erhältlich, obwohl die Farbe noch vor Jahresende nach Japan kommen wird.

Das Pixel 4a ist eine abgespeckte Version des Pixel 4 , Googles Flaggschiff im Jahr 2019, mit dem Ziel, das reine Android-Software-Erlebnis und Googles fähige Kamerafähigkeit zu einem günstigeren Preis anzubieten. Das Pixel 4a ist aber auch ein Upgrade des Pixel 3a - mit dem neueren Gerät, das dank leistungsstärkerer Hardware etwas höher positioniert ist und es in eine wettbewerbsfähige Mittelklasse-Position versetzt.

Es verfügt über eine einzelne 12,2-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, eine 8-Megapixel-Frontkamera, den Snapdragon 730G-Chipsatz von Qualcomm und eine Kopfhörerbuchse. Es fehlt an Wasserbeständigkeit, einem 90-Hz-Display und kabellosem Laden.

Trotzdem haben wir das Pixel 4a in unserem Test gelobt .

Schreiben von Maggie Tillman.