Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Google Pixel 5 ist eines der am meisten durchgesickerten Mobiltelefone in der jüngeren Geschichte. Bilder und Details werden regelmäßig veröffentlicht. Sie erwarten jedoch nicht wirklich, dass Google seine eigenen Lecks verursacht.

Genau das ist in Japan passiert. Der offizielle japanische Google Twitter-Account veröffentlicht ein Video, das das Design und den Preis des bevorstehenden Telefons zeigt.

Der Tweet wurde inzwischen entfernt, aber nicht bevor Screengrabs von hervorstechenden Teilen aufgenommen wurden.

Sie zeigen das Design des Telefons von vorne, das genau den durchgesickerten Renderings entspricht, die letzte Woche veröffentlicht wurden .

Es gibt eine Bestätigung, dass das Pixel 5 ein 5G-Gerät sein wird (um ehrlich zu sein ein Kinderspiel). Und wir können sehen, dass das Telefon 74.800 Yen (ca. 549 GBP oder 709 USD) kosten wird, was einem anderen früheren Leck entspricht, das laut eigenen Angaben in Deutschland 629 EUR kosten wird.

Wir werden sicher alles am Mittwoch, den 30. September herausfinden, wenn Google seine Online-Veranstaltung Launch Night In veranstaltet. Das Telefon wird zusammen mit dem Pixel 4a 5G, Chromecast mit Google TV und einem Nest-Audio-Lautsprecher auf den Markt kommen - alle mit ihren eigenen Hauptlecks in letzter Zeit.

Sie können die Veranstaltung hier auf Pocket-lint verfolgen .

Schreiben von Rik Henderson.