Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Google Pixel 4a ist laut 9to5Google in einer offiziellen Form im Google Store erschienen, wo Berichten zufolge ein Bild des schwer fassbaren Smartphones veröffentlicht wurde.

Das rätselhafte Telefon nähert sich dem Yeti-Status - oft gesichtet, aber niemand ist sich wirklich sicher, ob es existiert. Das Interessanteste an diesem Bild ist nicht die Form des Telefons, die wir zuvor gesehen haben, sondern das Datum auf dem Display.

Es ist üblich, dass das Startdatum in solchen Bildern angezeigt wird. In diesem Fall ist das Datum der 12. Mai 2020. Im normalen Zyklus sehen wir, wie diese Bilder vor dem Start eines Geräts auslaufen und häufig die Enthüllung enthüllen.

Im Fall des Pixel 4a erhalten wir eine Bestätigung dieses Datums 2 Monate, nachdem die ursprünglichen Startpläne zurückgestellt wurden. Wir hatten vorausgesagt, dass der 12. Mai der Starttermin für das Pixel 4a sein würde, da dies die Eröffnungsrede von Google I / O sein sollte - eine Veranstaltung, die dann abgesagt wurde.

Dieses Bild ist wahrscheinlich das Bild, das einem offiziellen Telefon am nächsten kommt. Als Google I / O nicht passierte, dachten wir, es würde bei der Android 11 Beta Show starten - aber das wurde dann auch abgebrochen. Wir haben schon seit einiger Zeit gesagt, dass Google etwas starten muss - und der 13. Juli war einer der durchgesickerten Termine, an denen wir dachten, dass es passieren könnte.

Je länger dieses Mittelklasse-Telefon nicht startet, desto näher rückt der Start des Pixel 5 - und es wird ein seltsamer Tag, wenn Google gleichzeitig das Pixel 4a und das Pixel 5 ankündigt.

Im Moment müssen wir nur abwarten und zuschauen: Es gab eine Menge Lecks für dieses billigere Pixel, aber derzeit haben wir keine Ahnung, wann es starten wird oder wie es heißen könnte.

Schreiben von Chris Hall.