Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wie wir bereits vermutet hatten, scheint Google die Veröffentlichung von Android 11 am 8. September vorzubereiten.

Wir wissen nicht, ob Google die Informationen wissentlich selbst durchgesickert hat oder ob sie versehentlich aufgetreten sind. In einem auf Entwickler ausgerichteten Video über Googles Smarthome-Bemühungen wird auf einer Folie eine "Checkliste für den Start von Android 11 am 8. September" angezeigt.

Dies entspricht unseren Erwartungen nach Googles "11 Wochen Android", das ein Countdown für die erste oder zweite Septemberwoche zu sein schien.

Ohne dass Google herauskommt und ankündigt, dass es definitiv der 8. sein wird, ist dies so nah wie möglich an einer offiziellen Ankündigung des Veröffentlichungsdatums, bis die Plattform endlich für den Massenkonsum bereit ist.

Wir haben das Video unten eingebettet, damit Sie die Folie um 18:15 Uhr selbst sehen können.

Android 11 bringt eine Vielzahl neuer Funktionen mit sich, darunter neu gestaltete und neu organisierte Benachrichtigungen, ein überarbeitetes Energiemenü (einschließlich Smarthome-Steuerelemente und Google Pay-Zugriff) sowie vieles mehr.

Es ist fast sicher, dass es zuerst auf Pixel-Geräten und Android One-Handys verfügbar sein wird, während andere Hersteller in den Monaten nach der ersten Einführung nachziehen.

Natürlich kann die Entscheidung über die Benutzeroberfläche von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein. Selbst wenn sie auf Samsung, OnePlus und Sony angewendet wird, werden Sie häufig feststellen, dass einige Elemente nicht alle erreichen.

Wenn Hersteller Kompatibilität ankündigen, werden wir Sie über unsere Funktion zum Veröffentlichungsdatum auf dem Laufenden halten . Bis dahin bleiben Sie dran.

Schreiben von Cam Bunton.