Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Als Google I / O im Jahr 2020 aus dem Kalender gestrichen wurde, verlor das Unternehmen Mountain View sein natürliches Startereignis für einige der Geräte, die wir Anfang 2020 erwartet hatten.

Die Aussicht auf das Beta-Event für Android 11, das erneut aufgegeben wurde, weckte Hoffnung, da Google entschied, dass es nicht der richtige Zeitpunkt war, um zu feiern. Dies war die Geschichte von 2020.

Google hat jedoch immer noch Pläne, Geräte im Jahr 2020 auf den Markt zu bringen, und es gab ständig Informationen, die zu der Frage führten, wo dieses schwer fassbare Startereignis hin muss.

Ein neues Pixel-Handy

Eines der erwarteten Geräte ist das Pixel 4a. Dieses als erschwingliches reines Google-Handy konzipierte Handy wurde 2019 mehrfach ausgezeichnet und war angeblich das leistungsstärkste Mobiltelefon von Google, wenn es um Verkäufe ging .

Beste Handy-Angebote für den Black Friday 2021: Welche Smartphones werden 2021 rabattiert?

Dies liegt wahrscheinlich daran, dass eine fantastische Kamera - frei von den Spielereien, die Sie auf anderen erschwinglichen Geräten finden - mit einem Preis kombiniert wird, der weit von den Flaggschiff-Handys entfernt ist, die die Hersteller immer suchen.

Die Gerüchte um das Pixel 4a laufen seit etwa Dezember 2019 und haben im Juni 2020 endlich die FCC - eine der US-amerikanischen Zertifizierungsstellen - erreicht, was normalerweise bedeutet, dass es marktreif ist.

Eine Neuerfindung von Android TV

Das zweite Gerät, das leckt - auch aus Googles eigenem Code -, ist ein Gerät mit dem Codenamen Sabrina. Es ist ein Umdenken des Chromecast Ultra, das eine neue Generation von Android TV-Geräten einleitet - obwohl es eine umfassende Umbenennung von Android TV in Google TV geben wird.

Wir haben durchgesickerte Videos gesehen, wir haben die Hardware gesehen, auf die Bezug genommen wurde, und wir haben darüber gesprochen, wie die Fernbedienung funktionieren wird - die Gerüchte und Lecks waren zahlreich . Bedenken Sie, dass Googles Chromecast Ultra 4 Jahre alt ist und Sie sehen, dass es lange dauert.

Wir erwarten, dass Google "Google TV" neu positioniert, um seine Position im wichtigen Streaming-Markt zu stärken und es gleichzeitig als Plattform für Google Stadia zu entwickeln. Der Berg der Beweise für das TV-Gerät der nächsten Generation bittet um eine Auftaktveranstaltung.

Wann wird Google diese Geräte ankündigen?

Der fehlende Teil des Puzzles ist also, wann wir diese Geräte tatsächlich sehen werden. Gerüchten zufolge soll das Pixel 4a im Juli erhältlich sein. Wir hatten ein Versanddatum für den 7. Juli und Gerüchte über ein Ereignis am 15. Juli - was sich nicht summiert, aber darauf hindeutet, dass bald etwas passieren wird.

Wir haben auch einige Preisänderungen bei Google-Hardwaregeräten festgestellt, da die UVP für Nest Cam Indoor und Nest Hub im Google Store in Großbritannien fallen. Dies ist manchmal der Fall, wenn ein Unternehmen ältere Geräte neu positionieren möchte, bevor neue Versionen eintreffen, und den Verkauf alter Bestände fördern möchte.

Worauf wir warten, ist etwas von Google, der Schimmer eines Hardware-Startereignisses, damit alles zusammenpasst. Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass es bald passieren wird - und mit Stornierungen von Google in den letzten Monaten würden wir einen Schritt begrüßen, um die Aufregung um das Google-Ökosystem bald zu steigern.

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 26 Juni 2020.