Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Googles Pixel 4a wurde am 3. August nach monatelangen Spekulationen endlich enthüllt, aber dies ist nicht das letzte Mal, dass wir dieses Jahr von Google und seinem Smartphone-Angebot sehen werden.

Das Unternehmen neckte eine 5G-Version des Pixel 4a und des Pixel 5, die beide in "den kommenden Monaten" erscheinen sollen - mit einem Datum, das jetzt für ihre Einführung festgelegt ist.

Sie können alles, was wir bisher über Google Pixel 4a 5G wissen, in unserer separaten Funktion lesen. Diese Funktion konzentriert sich jedoch auf alles, was wir bisher über Pixel 5 gehört haben.

Erscheinungsdatum und Preis

  • Ankündigung vom 30. September
  • 15. Oktober mögliche Verfügbarkeit
  • 629 € Preis empfohlen
  • 9 Länder bestätigt

Alle früheren Pixel-Flaggschiffmodelle wurden auf der Veranstaltung "Made by Google" im Oktober vorgestellt. Google hat jedoch am 30. September eine "Launch Night In" geplant, bei der der Start des Pixel 5 erwartet wird.

Gerüchte deuten seit langem darauf hin, dass das Pixel 5 günstiger sein wird als frühere Pixel-Geräte, und ein kürzlich aufgetretenes Leck hat einen Preis von 629 Euro nahegelegt, der bei etwa 550 GBP oder 700 USD liegen könnte. Wir haben dies jetzt aus verschiedenen Quellen gesehen, einschließlich Google Japan. Dank eines Händlerlecks haben wir auch ein Verfügbarkeitsdatum vom 15. Oktober, das dem Zeitplan entspricht.

Google hat angekündigt, dass das Pixel 5 beim Start in den USA, Kanada, Großbritannien, Irland, Frankreich, Deutschland, Japan, Taiwan und Australien erhältlich sein wird.

1/3Evan Blass

Pixel 5 Design

  • Quadratisches Kameragehäuse
  • Gebürstetes Aluminium
  • Lochkamera
  • IP68

Google selbst hat 4 Monate vor seiner Ankündigung Ausschnitte aus dem Pixel gehänselt, aber bisher hat das Unternehmen das Pixel 5 nur von der Seite gezeigt. Es sieht so aus, als ob sich in der oberen linken Ecke der Rückseite ein Rahmen aus gebürstetem Aluminium und ein Kameragehäuse befinden, wie beim Pixel 4.

OnLeaks und Pricebaba erstellten einige Renderings, die dieses Design zeigen, sowie eine Lochkamera in der oberen linken Ecke des Displays - passend zum Pixel 4a. Es gibt auch einen physischen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite, der auch in einigen realen Bildern zu sehen ist, die ebenfalls durchgesickert sind, sowie in Bildern, die von Evan Blass durchgesickert sind.

Vor dem offiziellen Test von Google hat David Kowalski auf Twitter ein Design veröffentlicht, das auch einen physischen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und eine Dual-Rückfahrkamera zeigt. Kowalski, OnLeaks, Evan Blass und die Bilder aus dem wirklichen Leben unterstützen das Bild von Google, obwohl das offizielle Bild nur die Seite des Pixel 5 zeigt und den physischen Fingerabdrucksensor nicht bestätigt.

Ein Eariler-Leck aus dem YouTube-Kanal von Front Page Tech behauptete, dass das Pixel 5 wie das Pixel 4 auf der Rückseite ein mattes Glasfinish haben wird. Wie bereits erwähnt, zeigt der Google-Tease einen Aluminiumkörper, sicherlich die Kanten - daher ist noch nicht klar, was genau der ist zurück könnte anbieten - aber es sieht immer wahrscheinlicher aus, dass es Aluminium sein wird.

Es soll in schwarzen und grünen Farben kommen, die beide von Evan Blass vollständig durchgesickert sind .

Anzeige

  • 6,0-Zoll-OLED, Full HD +
  • 90Hz Bildwiederholfrequenz

Das Pixel 4 verfügt über ein 5,7-Zoll-Display, während das Pixel 4 XL über ein 6,3-Zoll-Display verfügt. Es sieht so aus, als gäbe es möglicherweise nur eine Größe von Pixel 5, diesmal mit einem 6-Zoll-Display. Es handelt sich also um ein recht kompaktes Gerät.

Dieses Display soll eine Auflösung von 2340 x 1080 Pixel (429 ppi) haben, ein OLED-Panel mit einem 19,5: 9-Aspekt verwenden und HDR unterstützen.

Es sieht auch so aus, als würde Google an der 90-Hz-Bildwiederholfrequenz der Pixel 4-Modelle festhalten. Es wird auch ein Loch für die Frontkamera geben.

1/4OnLeaks / Pricebaba

Pixel 5 Kameras

  • Zwei Rückfahrkameras vorgeschlagen
  • Nachtsichtgerät
  • Neue Eigenschaften

In Bezug auf die Kameraspezifikationen wird behauptet, dass es auf der Rückseite ein 16-Megapixel-0,5-fach-Weitwinkelobjektiv (1: 2,2) und ein 12,2-Megapixel-Objektiv (1: 1,7) wie beim Pixel 4 geben wird Der Zoom ist überraschend, wenn sich herausstellt, dass dies zutrifft.

Es soll eine 8-Megapixel-Frontkamera mit 1: 2,0 und festem Fokus geben.

Wir erwarten, dass Google weiterhin Funktionen wie Night Sight und die Möglichkeit bietet, die Sterne zu erfassen. Weitere Verbesserungen und Funktionen werden wahrscheinlich auf Pixel 5 angezeigt.

Eine Dekodierung der neuen Google Kamera-App deutete darauf hin, dass auf dem Pixel 5 eine Funktion mit dem Codenamen Lasagne angezeigt wird. Dies soll ein Unschärfeeffekt sein, zusammen mit dem Audio-Zoom auf Video, dem Hinzufügen einer schnellen Freigabe zu Video und dem Hinzufügen einer Blitzanpassung zur Kamera.

Hardware und Spezifikationen

  • Qualcomm Snapdragon 765G, 5G
  • 8 GB RAM
  • 128 GB Speicher
  • 4080mAh Batterie

Während frühere Pixel-Modelle als Flaggschiff positioniert waren, versucht Google möglicherweise, die Richtung geringfügig zu ändern. Nachdem Google den Erfolg des mittleren Pixel 3a gesehen hat , bereitet es sich möglicherweise darauf vor, das Pixel 5 auf die Qualcomm Snapdragon 765G-Hardware zu übertragen. Diese Hardware integriert 5G, ist aber viel günstiger.

Auf der AI-Benchmark-Website wurde ein Eintrag mit dem Pixel 5 mit dem Snapdragon 765G und 8 GB RAM veröffentlicht, was Google selbst jetzt bestätigt hat - das Pixel 5 ist ein 5G-Telefon.

Bei Verwendung des SD765G SoC kann die Benchmark-Leistung dieses Telefons sinken, aber mit Googles Schwerpunkt auf Cloud Computing und KI sind die tatsächlichen Verluste für potenzielle Kunden möglicherweise nicht so groß. In der Tat würden wir in Verbindung mit einem günstigeren Preis keinen wirklichen Unterschied zur täglichen Leistung gegenüber der Flaggschiff-Hardware erwarten.

Ein Sprung in die Batteriekapazität wäre ebenfalls zu begrüßen. Das Pixel 4 verfügt über einen 2800-mAh-Akku, während das Pixel 4 XL über einen 3700-mAh-Akku verfügt. Gerüchte besagen 4080mAh für das Pixel 5.

In Bezug auf die Biometrie bot das Pixel 4 eine Gesichtsentriegelung, jedoch keinen Fingerabdrucksensor. Während Soli für ein nahtloses Entsperren auf dem Pixel 4 sorgte, war es für das Design nicht großartig und die anderen unterstützten Funktionen waren ein wenig knifflig. Jetzt sieht es so aus, als würde Google zu einem einfachen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite zurückkehren.

Gerüchte über Google Pixel 5: Was ist bisher passiert?

Dies ist alles, was bisher über Google Pixel 5 durchgesickert ist.

28. September 2020: Google Pixel 5 Preis und Details von Google Japan veröffentlicht

Der offizielle japanische Google Twitter-Account hat ein Video gepostet, das das Design und den Preis des Pixel 5 zeigt.

24. September 2020: Evan Blass enthüllt Renderings des Pixel 5

Der Serienlecker Evan Blass teilte einige offiziell aussehende Presse-Renderings des Pixel 5 in den von Schwarz und Grün gemeldeten Farboptionen.

1/3Evan Blass

23. September 2020: Massives Google Pixel 5-Leck enthüllt alles

Ein großes Leck hat die vollständigen Spezifikationen des kommenden Google Pixel 5 bestätigt.

22. September 2020: Preis- und Verfügbarkeitsverluste bei Pixel 5 und Pixel 4a 5G über Online-Händler

Details, die den Pixel 5-Preis enthüllen, sind möglicherweise online über Geschäfte durchgesickert.

14. September 2020: Ankündigung der Google-Veranstaltung "Launch Night In": Pixel 5, Nest-Lautsprecher, Chromecast, mehr erwartet

Wir haben jetzt ein bestätigtes Startereignis für Pixel 5, bei dem Google Einladungen zu einer "Launch Night In" verschickt. Wir erwarten eine breite Palette von Geräten von der Veranstaltung.

9. September 2020: Google Pixel 5 wird in realen Bildern angezeigt

Von Jose Antonio Ponton (@japonton) getwitterte Bilder behaupten, das Google Pixel 5 von vorne und hinten zu zeigen, was viele der vorherigen Berichte bestätigt.

Jose Antonio Ponton

4. September 2020: Pixel 5-Preisleck deutet auf ein weiteres erschwingliches Google-Handy hin

Ein Leck deutet darauf hin, dass das PIxel 5 günstiger sein wird.

1. September 2020: Google Pixel 5 und 4a 5G passieren die FCC

Die nächsten beiden Telefone von Google sind auf dem besten Weg, nachdem PocketNow ihre FCC-Einträge entdeckt hat , aus denen hervorgeht, dass die Modelle für die Veröffentlichung in den USA zertifiziert sind.

24. August 2020: Google Pixel 5 und 4a 5G werden im realen Bild angezeigt, wobei weitere Spezifikationen bekannt gegeben werden

Ein Reddit-Benutzer hat ein reales Bild von Google Pixel 5 und Pixel 4a 5G gepostet, das die beiden Geräte nebeneinander zeigt. Der Benutzer enthüllte auch einige Spezifikationen und behauptete, dass das Pixel 5 auf dem Qualcomm Snapdragon 765G mit 8 GB RAM und einem 4000-mAh-Akku laufen würde.

9to5Google

22. August 2020: Funktionen von Google Pixel 5 und Pixel 4a 5G in neuem Spezifikationsdump enthüllt

Android Central berichtete, dass das Google Pixel 5 über ein 6-Zoll-Display verfügen würde, jedoch den gleichen Platzbedarf wie das Pixel 4a mit kleineren Rahmen haben würde. Die Site sagte auch, dass das Gerät ein OLED-Panel und eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz haben würde.

Es wird auch eine Dual-Rückfahrkamera mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher gemeldet.

21. August 2020: Google Pixel 5-Renderings zeigen eine Lochkamera auf der Vorderseite

OnLeaks, ein Serienlecker, hat sich mit Pricebaba zusammengetan, um eine Reihe von Renderings des Pixel 5 zu erstellen, die auf durchgesickerten Designdetails basieren. OnLeaks gibt an, dass das Display zwischen 5,7 und 5,8 Zoll groß ist und sich das SIM-Fach anscheinend nach links unten im Telefon bewegt.

Auf der Rückseite soll sich auch ein physischer Fingerabdrucksensor befinden.

1/4OnLeaks / Pricebaba

20. August 2020: Die Veröffentlichungstermine für Google Pixel 5 und Pixel 4a 5G werden angedeutet

Ein Leck auf Twitter schlägt den 30. September für den Start des Pixel 5 vor.

11. August 2020: Google Pixel 5 wird auf der Benchmarking-Website mit SD765G SoC angezeigt

Pocketnow berichtete, dass Google Pixel 5 mit dem Qualcomm Snapdragon 765G und 8 GB RAM auf der AI-Benchmarking-Website veröffentlicht wurde. Es wurde auch gezeigt, dass Android 11 ausgeführt wird, wie Sie es erwarten würden.

3. August 2020: Google kündigt zwei 5G-Telefone für Oktober an - Pixel 5 und Pixel 4a 5G

Neben der Ankündigung des Pixel 4a kündigte Google zwei weitere Geräte im Pixel-Bereich an - das Pixel 4a (5G) ab 499 US-Dollar und das Pixel 5, das auch ein 5G-Mobilteil sein wird. Beide werden im Oktober ihr Debüt geben.

3. August 2020: Google Pixel 4a 5G und Pixel 5 5G lecken angeblich bei 499 US-Dollar

Ishan Agarwal - der eine anständige Erfolgsbilanz mit Lecks hat - hat auf Twitter ein Bild geteilt, in dem behauptet wird, das Pixel 4a 5G und das Pixel 5 5G zu präsentieren. Das gleiche Bild wurde dann nach dem Start von Pixel 4a von Google geteilt.

30. Juli 2020: Der Google-Kameracode enthält Hinweise zu Pixel 5 und Pixel 4a 5G sowie zu den kommenden Kamerafunktionen

Eine neue Version von Google Camera , Version 7.5, enthält Details zu zukünftigen Pixel-Geräten sowie zukünftige Funktionen. Es bezieht sich auf das Pixel 5 und das Pixel 4a 5G, was darauf hindeutet, dass es dieses Jahr kein Pixel 5 XL geben wird.

Es ist auch die Rede von einer Funktion mit dem Codenamen Lasanga - vermutlich ein Bewegungsunschärfeeffekt - sowie von Audio-Zoom für Video, der schnellen Freigabe für Video und der Blitzanpassung der Kamera.

6. Juli 2020: Diese durchgesickerten Pixel 5-Renderings sollen Googles nächstes Flaggschiff enthüllen

David Kowalski ( @ xleaks7 ) hat computergenerierte Bilder von Pixel 5 geteilt, ohne eine Quelle preiszugeben . Die Renderings zeigen eine Doppelkamera, einen auf der Rückseite montierten Fingerabdruckscanner auf der Rückseite und eine einzelne Frontkamera in einem linksbündigen Displayausschnitt.

@xleaks7

11. Juni 2020: Android 11 ist auf Kurs

Anstatt bei Google I / O oder einer versprochenen Veranstaltung enthüllt zu werden, die dann verschoben wurde, stellte Google die öffentliche Beta von Android 11 im Juni per Pressemitteilung zur Verfügung. Erwarten Sie also, dass es bis Ende des Sommers zur vollständigen Veröffentlichung bereit sein wird - und zwar rechtzeitig für die Veröffentlichung der Pixel 5 und 5XL.

15. Mai 2020: Google Pixel 5 könnte den Soli-Chip fallen lassen

Gerüchten von 9to5Google zufolge könnte der Soli-Radarchip im kommenden Pixel 5 über Bord geworfen werden.

13. Mai 2020: Das Pixel-Team verliert wichtige Mitglieder

Aus Berichten von The Information geht hervor , dass wichtige Mitglieder des Pixel-Entwicklungsteams gegangen sind, darunter Marc Levoy, dem häufig die Entwicklung der Kamera zugeschrieben wird, und Mario Queiroz, General Manager, der von Anfang an an Pixel gearbeitet hat.

13. Mai 2020: Google Camera App enthüllt Pixelpläne

Der Code aus einer unveröffentlichten Version der Google Camera-App enthält Verweise auf 2020-Telefone mit den Codenamen Redfin und Bramble, bei denen es sich vermutlich um Pixel 5 und Pixel 5 XL handelt.

12. Mai 2020: Das Design von Concept Pixel 5 enthüllt neue Looks

Ein Konzeptkünstler hat sich aufgrund der jüngsten Gerüchte und Lecks ausgedacht, wie das Pixel 5 aussehen könnte.

19. Februar 2020: Pixel 5 könnte das drahtlose Rückwärtsladen unterstützen

XDA-Entwickler haben in der ersten Android 11-Entwicklervorschau für Pixel-Geräte ein verstecktes Menü zur Freigabe von Akkus entdeckt. Laut der Website wird auf der Menüseite "Akkufreigabe" angegeben, dass der Akku Ihres Telefons bei Verwendung der Akkufreigabe schneller leer wird. Die Akkufreigabe funktioniert mit kompatiblen Ohrhörern, Uhren, Telefonen und mehr. "

Reverse Wireless Charging wird nicht direkt erwähnt, ebenso wenig wie Pixel 5, aber die Beschreibung ist ziemlich genau das, was Reverse Wireless Charging ist. Es ist also nicht unangemessen anzunehmen, dass es zum nächsten Pixel-Gerät kommen könnte.

14. Februar 2020: Rendering von Pixel 5 XL erscheint auf Twitter

Auf dem YouTube-Kanal von Front Page Tech wurde ein Rendering eines von drei Prototypen des Pixel 5 XL gezeigt , das ein weiteres Kameragehäuse zeigt, das wahrscheinlich die Meinung teilt.

Laut Moderator Jon Prosser hat der Prototyp eine matte Glasoberfläche wie das aktuelle Pixel 4 und die dritte Linse am Boden des Gehäuses soll ein Ultraweitwinkelsensor sein.

17. Januar 2020: Google arbeitet möglicherweise an einem 5G-Telefon der Mittelklasse

Hinweise auf durchgesickerten Code deuten darauf hin, dass Google zwei Geräte mit dem Snapdragon 765 von Qualcomm entwickelt. Dies würde 5G einschließen, aber aus der Flaggschiff-Klammer herauskommen. Die Codenamen für diese Geräte sind Redfin und Bramble und sie können Pixel 5 und Pixel 5 XL sein.

Schreiben von Britta O'Boyle.