Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Googles Pixel 4-Smartphone ist in den letzten Monaten viel durchgesickert, aber bis jetzt haben wir nur ein potenzielles Veröffentlichungsdatum gehört, das einmal erwähnt wurde, und wir waren nie davon überzeugt, dass es korrekt war.

Der Serienlecker Evan Blass hat seitdem ein Bild von Pixel 4 getwittert , das den 15. Oktober als Datum auf dem Bildschirm anzeigt . Blass fügte die Worte "Google Fall Event: 10/15?" Hinzu. zu seinem Tweet, der ein viel wahrscheinlicheres Datum als der 4. Oktober zu sein scheint, wie ein vorheriges Gerücht behauptete.

Das Google Pixel 4 wird mit dem Soli-Chip von Google sowie einem quadratischen Kameragehäuse auf der Rückseite in der oberen linken Ecke geliefert - ähnlich wie Apple es gerade für das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max angekündigt hat. Das Pixel 4 soll jedoch mit zwei Objektiven ausgestattet sein, während die neuen iPhones über dreifache Objektive verfügen.

Gerüchten zufolge soll das Pixel 4 auf dem Qualcomm Snapdragon 855-Prozessor laufen, der von 6 GB RAM unterstützt wird, und das kleinere Modell soll mit einem 2800-mAh-Akku ausgestattet sein, während das Pixel 4 XL einen 3700-mAh-Akku haben soll . Beide werden voraussichtlich mit einem eingebauten Fingerabdrucksensor ausgestattet sein, und beide werden voraussichtlich die zweifarbige Rückseite hinter sich lassen, weg von dem Signaturdesign, für das sich Pixel-Geräte in der Vergangenheit entschieden haben.

Es wurde auch über ein neues Google Home Mini berichtet, das in Google Nest Mini umbenannt wurde und voraussichtlich auf derselben Veranstaltung wie das Pixel 4 vorgestellt wird.

Sie können alles über Google Pixel 4 in unserer Gerüchte-Zusammenfassung lesen , aber wir würden am 15. Oktober in das Tagebuch schreiben, da Blass mit diesen Dingen oft auf dem Geld steht.

Schreiben von Britta O'Boyle.