Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wir wissen ziemlich viel über Google Pixel 3 und Pixel 3 XL, die voraussichtlich im Oktober erscheinen werden. Aber es sind neue durchgesickerte Forum-Fotos von einem 3 XL-Prototyp mit einem komplett weißen Rücken erschienen, und es sieht ziemlich wünschenswert aus, wenn wir ehrlich sind.

Darüber hinaus scheint das "deutlich weiße" (wie Google es gerne nennt) Glas zu sein - stehen Googles Handys endlich vor dem massiven kabellosen Laden?

Die Schilder weisen in diese Richtung, und im neuesten Code für die Google App werden Verweise auf einen Pixelstand angezeigt. Wir glauben, dass dies Googles eigener drahtloser Stand sein wird, obwohl es eine Vermutung ist, warum es eine eigene Lösung dafür ist - es sei denn, es wird dem folgen, was Apple noch nicht mit der AirPower-Matte auf den Markt gebracht hat, und gleichzeitig die gemunkelte Pixel Time-Uhr aufladen?

Wieder sieht es so aus, als würde Google die einzelne Kamera vorantreiben - was dem Pixel 2 im Handel sicherlich nicht geholfen hat -, aber es gibt eine Kerbe auf der Vorderseite, wie wir erwartet hatten. Das Problem ist, dass das Pixel 3 zu dem Zeitpunkt, an dem es auf die Straße kommt, möglicherweise etwas veraltet aussieht - wahrscheinlich abhängig davon, was Apple im September mit dem iPhone XI oder X2 macht .

Gerüchten zufolge wird das Pixel 3 auf der Snapdragon 845-Plattform von Qualcomm laufen, die bis dahin fast ein Jahr alt sein wird. Wir erwarten, im Dezember mehr über die 855-Ersatzplattform zu erfahren.

Lesen Sie unseren Leitfaden zu allen Gerüchten über Pixel 3

Schreiben von Dan Grabham.