Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Googles nächstes Smartphone - das Pixel 3 - ist online in einer Reihe von Fotos aufgetaucht, die das Telefon von allen Seiten zeigen.

Ursprünglich mit XDA-Entwicklern geteilt , kehrte die Website zur Quelle der Originalbilder zurück und brachte einige weitere heraus, was uns ein wenig mehr Details zum Pixel 3 XL-Design zeigte.

Die Quelle sagt, dass es nicht Metall oder Kunststoff ist, dass die Rückseite tatsächlich alles Glas ist. Dies hat zu Spekulationen geführt, dass das Pixel 3 XL möglicherweise kabelloses Laden bietet, was vor einigen Jahren von den Nexus-Geräten gestrichen wurde. Das ist jedoch nur Spekulation. Interessant ist, dass es so aussieht, als ob die Oberseite glänzend ist (wie bei Pixel und Pixel 2), während der untere Teil der Rückseite gefrostet ist.

Es ist auch die Rede davon, dass die quetschbaren Seiten im neuen Pixel 3 beibehalten werden. Ursprünglich eine HTC- Idee, erschien sie auf den Pixel 2-Modellen und es scheint, dass sie auch auf dem Pixel 3 sein wird. Ist das ein Game Changer? Nicht wirklich - wir haben selten Squeeze auf einem der Telefone verwendet, auf denen wir es ausprobiert haben.

Es ist keine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse zu sehen, aber ansonsten handelt es sich um eine einzelne Kamera Pixel 3 XL, die mit Qualcomm Snapdragon 845, zwei Frontlautsprechern, einem großen 18: 9-Display mit einer Kerbe und vermutlich Android P betrieben wird .

Es gibt noch kein Wort darüber, wann es eingeführt wird, aber das kluge Geld ist irgendwann im Oktober 2018.

Schreiben von Chris Hall.