Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google hat möglicherweise gerade das Design des kommenden Pixel 3-Smartphones in seiner neuesten Android P-Beta veröffentlicht, und Junge, sieht es großartig aus, ganz zu schweigen von ehrgeizig.

Das Bild des nicht identifizierten Smartphones, das zuerst von Slashleaks entdeckt wurde , befindet sich unter Einstellungen> Sounds> Verknüpfung, um ein Klingeln zu verhindern. Dort finden Sie einige visuelle Hinweise, die Ihnen zeigen, wie Sie verschiedene Funktionen verwenden.

Das betreffende Telefon hat keine Kerbe und praktisch keine Blenden auf dem gesamten Weg. Es ist ein Design, das andere Telefonhersteller versucht haben oder erreichen wollten, aber das nächste, was sie haben, ist die Implementierung des Notch-Designs, das wir heute auf den meisten Flaggschiffen sehen können. Der Grund, warum viele erwarten, dass dies Google Pixel 3 ist, liegt darin, dass Bilder eines nicht identifizierten Telefons in der Beta-Version von Android O erschienen und sich als Pixel 2 herausstellten.

1/2SlashLeaks

Aus dem Bild geht nicht hervor, wo Google die nach vorne gerichtete Kamera platzieren möchte: Sie kann unter dem Display eingebettet sein oder es kann sich um eine Popup-Kamera handeln. Das Vivo Apex wurde bereits als Konzepttelefon mit rundum unglaublich schlanken Einfassungen und einer Popup-Kamera hergestellt.

Es ist auch nicht klar, wo die Stereolautsprecher oder sogar die Hörmuschel zum Annehmen von Anrufen angebracht sind. Auch sie können eingebettet oder in die Seiten integriert werden. Beim Vivo Apex kann die gesamte Vorderseite des Telefons vibrieren, um Ton auszugeben.

Es ist offensichtlich nicht garantiert, dass es sich um das Design des Pixel 3 handelt. Nehmen Sie dieses Leck also vorerst mit einer Prise Salz, aber angesichts der Geschichte des Pixel 2 und der Tatsache, dass Google diese Bilder zu Illustrationszwecken verwendet hat, könnte es sinnvoll sein in der Tat sehr aufgeregt zu werden. Die Pixel 2 und 2 XL wurden im Oktober vorgestellt, sodass wir nur wenige Monate warten müssen, um zu sehen, was Google für sein nächstes Flaggschiff geplant hat.

Schreiben von Max Langridge.