Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Weitere Details zu Google Pixel 2 und Pixel 2 XL wurden XDA-Entwicklern von einer "Quelle mitgeteilt, die mit der Angelegenheit vertraut ist, die Zeit mit mindestens einem der Telefone verbracht hat". Die Details deuten darauf hin, dass die beiden Geräte mit dem Codenamen Taimen und Walleye mit 5,99-Zoll- und 4,97-Zoll-Bildschirmen ausgestattet sein werden.

Dies bestätigt, dass Taimen das größere der beiden Geräte sein wird, worauf vor ein paar Wochen hingewiesen wurde, als vorgeschlagen wurde, dass Google nur zwei Geräte herausbringen wird , nicht drei. Es wurde gemunkelt, dass LG für die Herstellung des Taimen-Telefons verantwortlich sein würde, während HTC die Zander handhaben würde.

-

XDA-Entwickler haben inzwischen erfahren, dass das Taimen mit einem 1440p-OLED-Panel von LG Display geliefert wird, das den Verweis auf LG im Android Issue Tracker erklären könnte. Es ist sehr wahrscheinlich, dass HTC die Pixel 2 und 2 XL erneut herstellen wird, nachdem die Codenamen S2 und M2 in den Systemdateien des HTC U11 gefunden wurden.

Die besten Amazon US Prime Day 2022 Angebote: Echo, Kindle, AirPods und mehr

Laut XDA-Quelle wird das Taimen / Pixel 2 XL ein 5,99-Zoll-Display und viel kleinere Rahmen als das vorherige Pixel XL haben, was bedeutet, dass es einen ähnlichen Formfaktor wie sein Vorgänger haben könnte. Als Flaggschiff läuft es mit ziemlicher Sicherheit auf dem Qualcomm Snapdragon 835-Prozessor und sollte mit 4 GB RAM und 128 GB internem Speicher ausgestattet sein.

Die zweifarbige Glas- und Metalloberfläche auf der Rückseite wird voraussichtlich zurückkehren, aber laut XDA wird der Fingerabdruckscanner im Glasbereich oben nicht mehr untergebracht. Es wird jedoch nicht angegeben, wohin es verschoben wird.

Das Walleye-Gerät wird mittlerweile das kleinere Gerät mit einem 4,97-Zoll-Full-HD-Display sein. In Bezug auf das Design wird nicht zu viel von den Pixeln des letzten Jahres erwartet, daher werden Lünetten ähnlicher Größe verwendet. Es wird auch den Snapdragon 835-Prozessor mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher erhalten.

XDA ist von der Glaubwürdigkeit seiner Quelle überzeugt, und Funktionen wie der Snapdragon 835-Prozessor sind eine Selbstverständlichkeit. Daher vertrauen wir diesen Gerüchten. Aber wie bei jedem Gerücht sollte es vorerst mit einer Prise Salz eingenommen werden.

Schreiben von Max Langridge.