Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es ist der ganze Trend: Nachrichten verschwinden. Wir haben es auf Snapchat gesehen, wo alles begann. Wir haben gesehen, dass es auch auf WhatsApp kommt.

Jetzt geht Facebook - dem die oben genannte Firma gehört - mit verschwundenen Nachrichten All-in, wobei sowohl Facebook Messenger als auch Instagram einen neuen Verschwinden-Modus erhalten sollen.

Messenger hat die Funktion bereits für US-Benutzer aktiviert. Eine Expansion in weitere Länder wird in naher Zukunft erwartet. Damit Nachrichten verschwinden, muss der Modus aktiviert sein - ein einfaches Wischen innerhalb eines Chats führt dies aus -, sodass Nachrichten nach Beendigung der Konversation nicht mehr angezeigt werden. Wir glauben, dass dies den vorherigen geheimen Modus ersetzt.

Um es klar auszudrücken: Sie müssen diesen Modus nicht aktivieren. Messenger kann weiterhin wie gewohnt funktionieren, und Ihre Konversationen werden gespeichert, um einen Rückblick zu erhalten.

Instagram ist ein Ort, an dem Sie wahrscheinlich besser mit dem Verschwinden von Inhalten vertraut sind - Geschichten kommen, Geschichten gehen -, aber jetzt bedeutet das Verschwinden des Modus, dass Sie auch Chats verschwinden lassen können. Obwohl es eine Einschränkung gibt: Dies wird nur vom Messenger-basierten Chat von Instagram unterstützt, es ist also wirklich die gleiche Erfahrung wie oben.

Dies könnte dazu führen, dass Ihr Posteingang nicht mehr mit Wegwerfnachrichten verstopft ist, wenn Sie sich nur die hübschen Bilder ansehen möchten. Dies ist auch eine gute automatische Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass im Falle eines Hacks keine persönlichen Daten verfügbar sind. Aber nennen Sie uns Old School, wir ziehen es vor, Nachrichtenketten im Takt zu halten. Aber zumindest jetzt - oder bald - liegt die Wahl bei Ihnen.

Schreiben von Mike Lowe.