Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - EE hat Stay Connected-Daten angekündigt, die es monatlich zahlenden Kunden ermöglichen, ihre Nachrichten auch dann aufrechtzuerhalten, wenn ihnen die Daten ausgehen.

Ziel ist es, sicherzustellen, dass auch nach Erreichen dieses Datenlimits noch eine Verbindung für Geräte besteht: Anstatt die Tür zuzuknallen, lässt EE einige Daten durch - und wir meinen trickle.

Die von EE angegebene Datenrate beträgt 0,5 Mbit/s Download. Dies wird die Zustellung von Nachrichten ermöglichen, die Datendienste wie Apple iMessage, Googles Chat-Nachrichten, die RCS verwenden , oder WhatsApp verwenden.

Wenn Sie bei diesen Diensten keine Datenverbindung haben, werden Nachrichten nicht mehr gesendet und empfangen, bis Sie ein freundliches Wi-Fi-Netzwerk finden oder Ihr monatliches Datenvolumen wieder beginnt - und das kann einige Leute für eine gewisse Zeit trennen.

Unter Stay Connected sollte das nie passieren, denn es wird dieses Rinnsal geben, das es diesen kleineren Datenpaketen ermöglicht, durchzukommen und sicherzustellen, dass weiterhin Nachrichten gesendet und empfangen werden können, aber Sie können beispielsweise keine FaceTime starten für einen Videochat.

EE sagt, dass das Angebot für neue oder upgradepflichtige Kunden verfügbar ist und Eltern, die versuchen, den Überblick über Kinder, Freunde, die ständig ihre Daten durchwühlen, und vieles mehr, beruhigt zu sein.

An anderer Stelle ermöglicht EE auch Wi-Fi Calling für Pay-as-you-go-Kunden, was bedeutet, dass sie wichtige Anrufe von Standorten ohne Netzwerkverbindung tätigen können, während 4G-Anrufe (auch als VoLTE bekannt) für diejenigen mit kompatiblen PAYG-Mobilteilen eingeführt werden. wieder größere Konnektivitätsoptionen.

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

Dies alles sollte dazu führen, dass mehr Menschen häufiger verbunden sind - und die alte Ausrede "Ich habe keine Daten mehr" oder "Ich hatte keinen Empfang" könnte weniger verbreitet werden.

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 6 Juli 2021.