Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - UPDATE 23. September: Zusätzlich zu der unten beschriebenen monatlichen Bezahlversion hat EE jetzt eine Nur-SIM-Version des Full Works-Plans für das iPhone angekündigt, obwohl die Kosten mit 41 GBP pro Monat recht hoch sind. Erfahren Sie mehr .

EE hat sich mit Apple zusammengetan, um vor dem Start des iPhone 12 einen neuen Plan zu veröffentlichen - den so genannten Full Works Plan für das iPhone. Und ja, es wird sowohl für ältere iPhones als auch für die neue Generation verfügbar sein.

Es ist ab sofort für Unternehmen ab Ende September erhältlich.

Es handelt sich um ein erstklassiges Paket. Neben unbegrenzten und unbegrenzten mobilen Daten erhalten Sie auch jederzeit ein Upgrade, wenn jedes Jahr ein neues iPhone herauskommt, sowie Zugriff auf die Abonnementdienste von Apple, Apple Music, Apple TV + und Apple Arcade für die Dauer Ihres Plans.

Während der Plan mit 4G funktioniert, ist er 5G-kompatibel. Wir erwarten, dass alle vier neuen iPhone 12 und 12 Pros 5G-fähig sind, und dies ist ein weiterer Beweis dafür, dass zumindest einige der neuen Telefone 5G-fähig sein werden.

Der Full Works Plan für iPhone-Kunden bietet außerdem drei Smart-Vorteile, sodass Sie zwischen dem Zugriff auf die BT Sport Ultimate-App oder dem Roam Further Pass wählen können.

Es gibt auch einen neuen Smart iPhone-Plan als Schritt zurück von den Full Works. Dies beinhaltet einen Apple Smart-Vorteil, sodass Sie zwischen dem Zugriff auf Apple Music, Apple TV + und Apple Arcade wählen können.

Vodafone kündigte kürzlich an, dass sein jährliches Upgrade-Versprechen für die iPhone 11-Serie und vermutlich auch für das neue iPhone 12 gelten wird. Das günstigste Angebot gibt Ihnen das iPhone SE mit 48 GB Daten für 39 GBP pro Monat (19 GBP im Voraus).

Schreiben von Dan Grabham.