Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - EE hat am 30. Mai offiziell 5G gestartet, das erste Netzwerk in Großbritannien, das einen 5G-Dienst anbietet. Es gibt eine Reihe von Mobiltelefonen mit einer Reihe von Angeboten und Angeboten, mit denen Sie in den Mobiltelefondienst der nächsten Generation einsteigen können.

Hier finden Sie alles, was Sie über den 5G-Service von EE wissen müssen.

Was ist 5G?

5G ist der Name des Telefondienstes der nächsten Generation, der an 4G anknüpft. Es ersetzt weder 4G noch 3G. Der neue Dienst ist eine Ergänzung zu 4G und bietet schnellere Verbindungsgeschwindigkeiten und geringere Latenz für Benutzer mit kompatiblen Mobilteilen.

Kurzfristig ermöglicht es den sofortigen Zugriff auf Dinge wie Video und Musik, sodass Sie TV-Episoden oder -Filme in Sekunden herunterladen können, besser verzögerungsfrei spielen und weniger Zeit darauf warten müssen, dass etwas passiert. In Zukunft wird es verbesserte AR-Dienste, eine breitere Konnektivität von Dingen wie Autos und Freischaltdienste ermöglichen, an die wir noch nicht gedacht haben.

Wo wird EE 5G erhältlich sein?

EE 5G wird 2019 in sechs Städten eingeführt - Belfast, Birmingham, Cardiff, Edinburgh, London, Manchester. Es folgen Bristol, Coventry, Glasgow, Rumpf, Leeds, Leicester, Liverpool, Newcastle, Nottingham und Sheffield. Der große Start erfolgte am 30. Mai. Danach strebt EE die Aktualisierung von 100 Standorten pro Monat an - mit 1500 5G-Standorten als Ziel für Ende 2019. Fast 6 Monate später geschieht dies immer noch mit einer größeren Abdeckung in diesen Kernbereichen.

Bei der ersten Einführung werden vor allem städtische Außenbereiche und stark frequentierte Bereiche berücksichtigt, bevor das System ausgebaut wird, um eine bessere Durchdringung von Innenräumen zu erreichen. Sie können die EE 5G-Abdeckungskarte hier sehen.

Welche EE 5G-Telefone gibt es?

EE bietet eine große Auswahl an 5G-Mobilteilen an. Es gibt noch kein 5G iPhone, aber es gibt eine große Auswahl an Android-Geräten.

Pocket-lint

Samsung Galaxy S10 5G

squirrel_widget_148824

Samsung wird 5G mit einer speziell dafür entwickelten Version des S10 stark vorantreiben. Das Samsung Galaxy S10 5G verfügt über ein riesiges 6,7-Zoll-Display, leistungsstarke Hardware, einen massiven 4500-mAh-Akku und ein Quad-Kamerasystem auf der Rückseite. Es ist jetzt für Kunden verfügbar.

Pocket-lint

OnePlus 7 Pro 5G

squirrel_widget_148823

OnePlus Version von 5G ist eine Version des 7 Pro, die mit dem 5G-Modem ausgestattet ist. Auch hier handelt es sich um ein ziemlich großes Telefon mit einem 6,67-Zoll-90-Hz-Display und einem Design, das dem Samsung ähnelt - aber mit einer coolen Popup-Frontkamera, die das Display schön und klar hält. Es läuft mit leistungsstarker Qualcomm-Hardware mit einem 4000-mAh-Akku. Das OnePlus 7 Pro 5G war das erste von EE erhältliche Mobilteil, das angeblich das schnellste seiner Art ist.

Pocket-lint

Oppo Reno 5G

squirrel_widget_148822

Oppo ist in Großbritannien ziemlich neu, spielt aber in China eine große Rolle. Das Oppo Reno 5G ist wieder eine Weiterentwicklung des 4G-Mobilteils - ähnlich wie das OnePlus - und bietet erneut eine aufklappbare "Keil" -Front-Kamera, um das Display übersichtlich zu halten. Es gibt ein Dreifachkamerasystem und großartige Qualcomm-Hardware.

Pocket-lint

LG V50 ThinQ

squirrel_widget_148821

Das LG V50 ThinQ ist eine Weiterentwicklung des LG V40 ThinQ, das mit der neuesten Hardware und Unterstützung für 5G aktualisiert wurde. Es verfügt über ein 6,4-Zoll-Display und Flaggschiff-Hardware mit einem 4000-mAh-Akku. Es gibt ein Dreifachkamerasystem sowie die Option für ein zweites Displayzubehör, mit dem Sie Ihre Inhalte auf einem 6,2-Zoll-Bildschirm zum Aufstecken verteilen können.

Pocket-lint

Huawei Mate 20 X 5G

squirrel_widget_161298

Das Mate 20 X ist ein riesiges Telefon und mit 5G wird es zu einem extrem schnellen Telefon. Dies bringt die Leistung von Huawei in das EE, mit einer großartigen Kamera und einem massiven 7,2-Zoll-Display. Es eignet sich hervorragend für den Medienkonsum oder für die Arbeit unterwegs, aber der Start wurde aufgrund der Pattsituation zwischen Huawei und den USA etwas verzögert.

Pocket-lint

Samsung Galaxy Note 10+ 5G

squirrel_widget_161490

Das neueste mit S Pen ausgestattete Gerät von Samsung ist auch als 5G-Mobilteil erhältlich. So können Sie Ihre Gedanken skizzieren und sie auf superschnellem 5G an Freunde und Kollegen senden. Ein großartiges Display, eine schöne Verarbeitung und eine gute Kamera sorgen für ein überzeugendes Telefon.

Pocket-lint

Samsung Galaxy Fold

squirrel_widget_167562

Das Samsung Galaxy Fold - das erste Falttelefon auf dem Markt - ist auch bei EE für 5G erhältlich. Dieses einzigartige Gerät lässt sich in zwei Hälften zusammenfalten und in Ihre Tasche stecken, wenn Sie das massive 7,3-Zoll-Display nicht verwenden. Es ist einzigartig und mächtig, aber nicht ohne Kontroversen. Der Preis für einen First Adopter ist ebenfalls ziemlich hoch.

Pocket-lint

Samsung Galaxy A90 5G

squirrel_widget_167530

Ein viel billigeres Angebot - das die Dominanz von Samsung bei 5G-Geräten festigt - ist das Galaxy A90 5G . Dies ist eine viel günstigere Option für diejenigen, die 5G nutzen möchten, macht aber nicht zu viele Kompromisse. Es hat immer noch ein großartiges Display und Build, ein dreifaches Kamerasystem und viel Leistung.

Wie schnell ist EE 5G?

Angebotsgeschwindigkeiten können ein riskantes Geschäft sein, da es im Netzwerk, an Standorten und auf Geräten so viele Variablen gibt. Laut Qualcomm unterstützt das X50-Modem (in den meisten Mobilteilen beim Start) bis zu 5 Gbit / s. Es wird erwartet, dass Netzwerke Spitzenraten um 1 Gbit / s erzielen, während realistischere Erwartungen bei 100 bis 300 Mbit / s liegen. Das ist schneller als die meisten Heim-Breitbanddienste.

Pocket-lint

Bei unserem ersten Eindruck von EE 5G sahen wir 460 Mbit / s auf einem OnePlus 7 Pro 5G. Im Vergleich zu einem gleichzeitig getesteten 4G-Mobilteil war es 10x schneller. Bei 5G geht es jedoch nicht nur um reine Geschwindigkeit, sondern auch um den Aufbau eines effizienteren Netzwerks. Wenn Sie also mit 5G langsamere Geschwindigkeiten feststellen, ist Ihr 4G-Telefon wahrscheinlich noch langsamer.

Wenn Sie sich befinden, wirkt sich dies natürlich auf die 5G-Geschwindigkeit aus, die Sie möglicherweise erhalten, und die Netzwerke sind brandneu - daher werden sie mit der Zeit mit besserer Leistung weiter verbreitet.

Was kostet 5G EE und was sind die besten Angebote?

Der günstigste monatliche Tarif für 5G EE ist der Oppo Reno 5G oder das Samsung Galaxy A90 5G mit 10 GB Daten - obwohl das Mobilteil im Voraus 30 GBP kostet (direkt von EE). Es ist schwierig, die Preise von 5G direkt mit 4G zu vergleichen, da die Hardware in den Mobilteilen unterschiedlich ist, sodass Sie nicht wie für wie vergleichen können. Bei SIM-Angeboten, die Sie nur vergleichen können , kostet eine 5-GB-SIM-Karte mit 20 GB beispielsweise 32 GBP, während eine 4G-SIM-Karte mit 20 GB 20 GBP kostet. Es gibt also eine Prämie von 12 GBP.

Die 5G-Pläne sind jedoch intelligente Pläne. Das heißt, sie bieten auch eine Reihe von Vorteilen, die Sie austauschen können. Diese Vorteile werden als unbegrenzte Daten für Musik, Video, BT Sport App in HDR, Roaming oder Gaming gebündelt. Unabhängig davon, für welchen 5G-Plan Sie sich entscheiden, können Sie zwei dieser Bundles auswählen.

Das heißt, Sie können beispielsweise den 10-GB-Tarif für die Musik- und Videopässe verwenden und so viel Tidal-Musik oder Netflix streamen, wie Sie möchten. Diese werden dann nicht auf Ihr Datenlimit angerechnet. Während 5G teuer aussieht, sind die Verträge darauf ausgerichtet, Ihnen etwas für Ihr Geld zu geben.

Alles über die angebotenen Angebote finden Sie auf der EE-Website .

Schreiben von Chris Hall.