Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - BlackBerry Mobile veranstaltet heute eine Auftaktveranstaltung zum Nachfolger des BlackBerry KeyOne .

Das neue Mobilteil heißt jetzt offiziell BlackBerry Key2 (anstelle von KeyTwo, wie viele es genannt haben) und wird heute Nachmittag / Morgen (abhängig von Ihrer Zeitzone) in New York vorgestellt.

Hier finden Sie die Details zum Start von BlackBerry Key2, einschließlich des Zeitpunkts, zu dem die Pressekonferenz beginnt, wie Sie sie online ansehen und was wir bisher über das Mobilteil wissen.

Wann wird das BlackBerry Key2 gestartet?

Wie auf BlackBerrys offiziellem Twitter-Account gehänselt, wird der BlackBerry Key2 heute, Donnerstag, 7. Juni, um 10 Uhr EDT in New York vorgestellt.

Die Zeiten für die Veranstaltung an wichtigen Orten sind unten aufgeführt:

  • Großbritannien: 15 Uhr MEZ
  • US-Ostküste: 10 Uhr EDT
  • US-Westküste: 7 Uhr PDT
  • Mitteleuropa: 16 Uhr MESZ

Wo kann man den Start des BlackBerry Key2 sehen?

Sie können einen Live-Stream des Starts hier auf Pocket-lint sehen. Das Video oben auf dieser Seite überträgt die Veranstaltung live.

Drücken Sie einfach die Wiedergabe auf dem Video näher.

Was Sie beim Start von BlackBerry Key2 erwartet

BlackBerry Mobile, das heutzutage im Besitz des Herstellers TCL Communication ist, verwendete in Bezug auf das Ereignis den Slogan "ein wiedergeborenes Symbol" - bezogen auf den Ersatz für den KeyOne.

Sie können Emoji auch deutlich für einen Schlüssel, die Nummer 2 und eine Reihe von Augen im Tweet sehen. Und als ob das nicht offensichtlich genug wäre, erscheint das BlackBerry Key2-Logo in der unteren rechten Ecke.

Es besteht daher kaum ein Zweifel, dass der BlackBerry Key2 während der Veranstaltung vollständig vorgestellt wird.

Anfang dieses Monats tauchten praktische Bilder des Key2 auf, die ein Gerät zeigen, das dem KeyOne ähnelt.

Informationen zu allen Spekulationen und Lecks über das Telefon an einem Ort finden Sie in der umfassenden BlackBerry Key2-Gerüchtezusammenfassung von Pocket-lint .

Wenn es ein Unternehmen gibt, das nach der 2007 vom iPhone eingeleiteten Smartphone-Revolution hätte getötet werden müssen, dann ist es BlackBerry. Das Unternehmen wurde jahrelang dadurch behindert, dass es darauf bestand, an seinem eigenen Betriebssystem festzuhalten, und durch seine Legionen physischer Tastatur-Fans. Dann kam der KeyOne : das erste traditionelle BlackBerry-Design mit Android- Technologie und einer physischen Tastatur unter dem Bildschirm.

Wenn es jemals ein Gerät gab, mit dem BlackBerry-Loyalisten davon überzeugt werden konnten, an Bord von Android zu springen, war es das KeyOne. Es wurde 2017 eingeführt und ist ein vollständigeres Paket als das Priv. Es ist ein viel überzeugenderes Gerät als eines der beiden neuesten All-Touch-Telefone. Aber für £ 499 ist der KeyOne angesichts seiner Spezifikation nicht billig. Es gibt jedoch buchstäblich nichts Vergleichbares auf dem Markt - es ist ein wirklich herausragendes Gerät. Jedenfalls bis zum Key2.

Was auch immer Sie von BlackBerry halten, es ist großartig, etwas anderes in der Welt von Android zu haben. Wir sind gespannt, wie sich das Unternehmen gegenüber KeyOne verbessert. Pocket-Lint bringt Ihnen die neuesten Informationen, wie angekündigt.

Schreiben von Rik Henderson.