Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Asus hat die neue Version seines dedizierten Gaming-Telefons, das ROG Phone 5, angekündigt. Es wird eine Reihe verschiedener Versionen dieses Telefons geben, mit drei Varianten des regulären Geräts - und einer Pro und Ultimate Version.

Alle Geräte haben ein ähnliches Design in Schwarz oder Weiß mit einem kontrastierenden SIM-Fach an der Seite. Auf der Rückseite des Telefons befindet sich ein RGB-Bereich mit Beleuchtung, mit dem Sie das Logo anpassen und Benachrichtigungen erhalten können.

Es ist jedoch nur das normale Telefon mit dem RGB-Logo. Die Pro und Ultimate-Versionen verfügen über ein ROG Vision RGB-Display auf der Rückseite, das eine ganze Menge mehr leisten kann, z. B. Show-Logos und andere Animationen. Sie können die Armory Crate-Software verwenden, um diese RGB-Bereiche anzupassen und zu steuern.

Alle Geräte sitzen auf dem Qualcomm Snapdragon 888 5G und bieten die Leistung, die Sie sich wünschen können. Das ist eine großartige Grundlage, aber das ROG Phone 5 bietet dann je nach gewähltem Gerät unterschiedliche RAM-Ebenen.

Die reguläre Version des ROG Phone 5 beginnt mit 8/128 GB für 799 €, steigt dann auf 12/256 GB für 899 € und bietet schließlich 16/256 GB für 999 €.

Das ROG Phone 5 Pro wird mit 16/512 GB geliefert und kostet 1199 €, während das ROG Phone 5 Ultimate satte 18/512 GB 1299 € kostet - aber dazu gehört auch eine Geschenkbox voller Leckereien.

Der vom Samsung Display gelieferte OLED-Bildschirm läuft mit 144 Hz und ist 6,8 Zoll groß, obwohl das Telefon nur 2 mm größer ist als die Vorgängerversion. Zum Schutz wird es von Gorilla Glass Victus gekrönt. Die Kameras sind im Grunde die gleichen wie beim vorherigen Telefon, mit einer 64-Megapixel-Hauptkamera sowie einem Ultra-Weitwinkel- und Makroobjektiv.

Es gibt einen 6000-mAh-Akku, der in zwei Zellen aufgeteilt ist und das Laden mit 65 W unterstützt. Er verspricht, dass er führende Konkurrenten wie das Xiaomi Mi 11 oder das Samsung Galaxy S21 Ultra bei führenden Spielen übertreffen wird. Das Telefon verfügt über zwei Typ-C-Anschlüsse, einen unten und einen seitlich.

Eine 3D-Dampfkammer und eine Graphitplatte sind vorhanden, um die Kühlung zu unterstützen, während das SoC - System auf dem Chip - in die Mitte des Telefons verschoben wurde, anstatt wie bei normalen Telefonen an einem Ende zu sitzen. Wir haben eine ähnliche Bewegung beim Legion Phone Duel gesehen . Der Vorteil besteht darin, dass Sie einen zusätzlichen Lüfter hinzufügen können, um den SoC direkt zu kühlen, indem Sie ihn auf die Rückseite des Telefons klemmen.

Es gibt zwei Stereolautsprecher sowie eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, die mit einem DAC- und AudioWizard-Deck ausgestattet ist, um das Audio nach Ihren Wünschen anzupassen. Zusätzlich zum Audio gibt es eine haptische Engine, die zum Beispiel taktiles Feedback hinzufügen kann. um Ihnen ein intensiveres Gefühl bei Schützen zu geben.

Um Ihre Spieleleistung zu steigern, gibt es zusätzlich zur Kernhardware eine Reihe von Bewegungssteuerungen, die Sie auf Knopfdruck zuordnen können. Dies bedeutet, dass Sie eine Geste verwenden können, um bestimmte Funktionen im Spiel auszuführen - sowie Luftauslöser auf dem oben auf dem Telefon, so dass Sie auf den Rahmen des Telefons tippen können, anstatt Bildschirmtasten zu verwenden.

Das ROG Phone 5 Pro und Ultimate erweitern dieses Angebot um zwei weitere Berührungsbereiche auf der Rückseite des Telefons, sodass Sie weitere Tasten hinzufügen können.

Auf dem ROG Phone 5 ist sicherlich viel los, zusätzlich zu Sein und Android 11-Gerät. Die gute Nachricht ist, dass es allgemein verfügbar sein wird (die vollständigen Preise und Daten müssen noch bestätigt werden), und das Einstiegsgerät ist erschwinglich und bietet dennoch viel Leistung.

Beste Smartphones 2021 bewertet: Die besten Handys, die heute erhältlich sind

Schreiben von Chris Hall.