Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Der Lightning-Anschluss hat ausgedient - das Europäische Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, das alle Handyhersteller verpflichtet, USB-C zum Aufladen zu verwenden. Das schließt Apple ein.

Die Zeichen standen auf Sturm, als die Europäische Union neue Maßnahmen zur Vereinheitlichung der Ladestandards für alle Geräte vorschlug. Jetzt hat das Parlament die Vorschläge gebilligt, und USB-C wird bis Ende 2024 verpflichtend sein.

Marcus Urbenz / Unsplash EU will USB-C für Telefone bis Herbst 2024 verbindlich machen Foto 1

Nicht nur Telefone werden davon betroffen sein. Auch andere elektronische Geräte, die kabelgebunden aufgeladen werden können, wie z. B. Tablets und Kameras, müssen den Standard übernehmen.

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY

Das wird natürlich Apple hart treffen, das ab 2024 für sein iPhone (iPhone 16?) auf USB-C umsteigen muss - zumindest, wenn es diese Geräte in EU-Ländern verkaufen will. Alternativ könnte sich das Unternehmen auch dafür entscheiden, das kabelgebundene Laden ganz zu streichen.

Die Gesetzgebung wird eingeführt, um Abfall zu reduzieren und die Nutzung von Elektronikgeräten nachhaltiger zu gestalten. Durch die Verwendung desselben Kabels und Ladegeräts für verschiedene Geräte und Generationen wird sogar die Verpackung reduziert, da die Produkte ohne beides in der Verpackung versandt werden können.

"Das gemeinsame Ladegerät wird in Europa endlich Realität werden. Wir haben mehr als 10 Jahre auf diese Regeln gewartet, aber nun können wir endlich die derzeitige Fülle von Ladegeräten der Vergangenheit angehören lassen", sagte der Berichterstatter des Parlaments, Alex Agius Saliba.

"Dieses zukunftssichere Gesetz ermöglicht die Entwicklung innovativer Ladelösungen in der Zukunft, und es wird allen zugute kommen - von frustrierten Verbrauchern bis hin zu unserer empfindlichen Umwelt. Es sind schwierige Zeiten für die Politik, aber wir haben gezeigt, dass der EU die Ideen und Lösungen nicht ausgegangen sind, um das Leben von Millionen von Menschen in Europa zu verbessern und andere Teile der Welt zu inspirieren, diesem Beispiel zu folgen."

Pixel Buds A-Series gratis bei Pixel 6a-Bestellung erhalten

Schreiben von Rik Henderson. Bearbeiten von Chris Hall.
  • Quelle: Long-awaited common charger for mobile devices will be a reality in 2024 - europarl.europa.eu
Abschnitte Apple Handy