Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple hat angekündigt , das iPhone 13 Serie während einer Veranstaltung am 14. September 2021 , aber es gibt immer noch ein Telefon in der Leitung des Unternehmens auf , dass noch eine Aktualisierung zu sehen hat - die iPhone SE .

Die zweite Generation des iPhone SE wurde im April 2020 angekündigt und Gerüchten zufolge soll die Produktion der dritten Generation im Dezember 2021 beginnen und im Frühjahr 2022 auf den Markt kommen.

Es wird von der japanischen Website Macotakara beansprucht , sowie Nikkei Asien, dass das iPhone SE (3. Generation) , die eine 4,7-Zoll - Retina - HD - Display mit dem bieten weiterhin Touch - ID Fingerabdrucksensor unten.

Es wird auch gesagt, dass das Gerät den gleichen A15 Bionic-Chip wie die neueste iPhone 13-Serie sowie das gleiche Qualcomm Snapdragon X60 5G-Modem bieten wird. Natürlich lässt vermuten , dass natürlich , dass das iPhone SE (3. Generation) wird 5G fähig , wie die iPhone 12 - Serie und iPhone 13 - Serie.

Apple Watch Series 7 im Test, Sonos-Interview und mehr – Pocket-lint Podcast 125

Noch ist nichts offiziell und wird es auch noch lange sein, obwohl diese Gerüchte vorerst alle Vorschläge für ein größeres iPhone SE zerstreuen. Sie schlagen auch vor, wenn Sie ein kleineres iPhone mit Face ID wünschen, dass Sie das iPhone 13 mini in Betracht ziehen sollten, anstatt nach dem nächsten iPhone SE Ausschau zu halten.

Alle Gerüchte rund um das iPhone SE (3. Generation) könnt ihr in unserem separaten Feature nachlesen.

Schreiben von Britta O'Boyle. Ursprünglich veröffentlicht am 11 Oktober 2021.
  • Quelle: 次期5G対応iPhone SE (3rd generation)、やはりiPhone SE (2nd generation)デザインを継続採用? - macotakara.jp
Abschnitte Apple Handy