Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple kündigte schließlich den Beginn seiner Einführung in den USA an, um es iPhone- und Apple Watch-Besitzern zu ermöglichen, ihre offiziellen staatlichen Identifikationen in Apple Wallet hinzuzufügen. Während heute nur zwei von fünfzig Bundesstaaten die Möglichkeit bieten, Ihren Personalausweis zu digitalisieren, planen Arizona und Georgia sechs weitere, Connecticut, Iowa, Kentucky, Maryland, Oklahoma und Utah, in den kommenden Monaten zu folgen.

Obwohl das zunächst etwa 85 Prozent der Vereinigten Staaten ausschließt, ist es zumindest ein Anfang, oder?

Apple weist darauf hin, dass ein wichtiger Schlüssel hier ist, dass die TSA, die alle US-Flughäfen bewacht, bestimmte Flughafensicherheitslinien mit der Technologie ausstatten wird, die zum Lesen von ID-Karten aus Apple Wallet erforderlich ist. Denken Sie daran, dass die staatlichen ID-Karten mit dem gleichen drahtlosen Kontaktsystem gelesen und verifiziert werden, das Sie zum Bezahlen mit Ihrem iPhone in einem Café verwenden würden - es ist nicht nur ein digital gescanntes Foto Ihres Personalausweises.

Das Unternehmen schreibt,

Nach dem Hinzufügen zu Wallet können Kunden ihren Führerschein oder ihre staatliche ID der TSA vorlegen, indem sie einfach mit ihrem iPhone oder ihrer Apple Watch auf das Identitätslesegerät tippen...

Erst nach der Autorisierung mit Face ID oder Touch ID werden die angeforderten Identitätsinformationen von ihrem Gerät freigegeben, wodurch sichergestellt wird, dass nur die erforderlichen Informationen weitergegeben werden und nur die Person, die den Führerschein oder die Staats-ID auf dem Gerät hinzugefügt hat, diese vorzeigen kann. Benutzer müssen ihr Gerät nicht entsperren, zeigen oder übergeben, um ihre ID vorzulegen.

Es ist noch nicht bekannt, ob Apple plant, die Funktion weltweit auszuweiten, aber in der Zwischenzeit müssen wir sehen, ob sie es schaffen, sie zuerst in alle fünfzig Staaten zu bringen.

Um die vollständige Pressemitteilung von Apple zu lesen, tippen Sie hier .

Schreiben von Alex Allegro. Ursprünglich veröffentlicht am 1 September 2021.