Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Haupt-NHS-App wurde aktualisiert, damit diejenigen, die sich für einen NHS-COVID-Pass in England qualifizieren, diesen zu ihrer Apple Wallet hinzufügen können, anstatt nur über die NHS-App darauf zuzugreifen oder sie als PDF herunterzuladen.

Wenn Sie Ihren COVID-Pass zu Ihrem Apple Wallet hinzufügen, ist er leicht zugänglich, auch wenn Sie keine Internetverbindung haben.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihrem Apple Wallet einen COVID-Pass hinzufügen, darauf zugreifen, nachdem Sie ihn hinzugefügt haben, und was Sie benötigen, um überhaupt einen COVID-Pass zu erhalten.

Wo erhalte ich einen COVID-Pass und was benötige ich?

  • NHS-Haupt-App
  • Doppelt geimpft, oder
  • Negativer COVID-Test

Um einen COVID-Pass zu erhalten, müssen Sie zunächst die Haupt-NHS-App herunterladen. Dies unterscheidet sich von der NHS COVID-19-App, mit der Sie an Orten einchecken. Sie können es aus dem Apple App Store herunterladen hier und Google Play Store hier .

Nachdem Sie die App heruntergeladen haben, müssen Sie sie für Sie einrichten, einschließlich der Eingabe einiger Informationen wie Ihrer NHS-Nummer und der Bereitstellung eines Videos, um zu beweisen, wer Sie sind. Keine Sorge, beim Öffnen der App gibt es eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen hilft. Ihre Gesundheitsakten werden dann synchronisiert, sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben.

Um einen COVID-Pass zu erhalten, müssen Sie entweder doppelt geimpft sein oder einen negativen Test gemacht und das Ergebnis auf der Website der Regierung gemeldet haben.

Es ist erwähnenswert, dass Ihr COVID-Pass frühestens zwei Wochen nach Ihrer zweiten Impfung angezeigt wird. Sobald es erscheint, müssen Sie es Ihrem Apple Wallet erneut hinzufügen oder jeden Monat ein neues PDF herunterladen. Wenn Sie die negative Testergebnisoption verwenden, ist der Pass nur 48 Stunden ab dem Zeitpunkt gültig, an dem Sie das Testergebnis gemeldet haben.

Pocket-lintSo fügen Sie Ihrem Apple Wallet-Foto einen NHS-COVID-Pass hinzu 3

So fügen Sie Ihren COVID-Pass zu Ihrem Apple Wallet hinzu

Wenn Sie einen COVID-Pass haben und ihn zu Ihrem Apple Wallet hinzufügen möchten, um den Zugriff zu erleichtern, als die NHS-Hauptanwendung zu öffnen oder die heruntergeladene PDF-Datei zu finden, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie die Haupt-NHS-App auf Ihrem iPhone
  2. Tippen Sie auf Holen Sie sich Ihren NHS COVID Pass
  3. Drücken Sie auf Weiter
  4. Wählen Sie Inland
  5. Tippen Sie auf "Zu Apple Wallet hinzufügen"
  6. Tippen Sie oben rechts auf Ihrem Bildschirm auf "Hinzufügen", wenn der blaue Pass angezeigt wird
Pocket-lintSo fügen Sie Ihrem Apple Wallet-Foto einen NHS-COVID-Pass hinzu 2

So greifen Sie über Ihr Apple Wallet auf Ihren COVID Pass zu

Wenn Sie Ihren NHS COVID Pass zu Ihrem Apple Wallet hinzugefügt haben, sich aber fragen, wie Sie bei Bedarf darauf zugreifen können, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Für iPhones mit Face ID und ohne Home-Button:

Beste Smartphones 2021 bewertet: Die Top-Handys, die es heute zu kaufen gibt

  1. Tippen Sie zweimal auf die Seitentaste rechts auf Ihrem iPhone
  2. Tippe unten auf den Kartenstapel
  3. Wählen Sie NHS COVID Pass aus den Optionen
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie die Helligkeit Ihres Displays erhöhen, bevor der QR-Code gescannt wird

Für iPhones mit Touch-ID:

  1. Tippen Sie zweimal auf die Home-Schaltfläche am unteren Bildschirmrand
  2. Tippe unten auf den Kartenstapel
  3. Wählen Sie NHS COVID Pass aus den Optionen
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie die Helligkeit Ihres Displays erhöhen, bevor der QR-Code gescannt wird
Schreiben von Britta O'Boyle. Ursprünglich veröffentlicht am 29 Juli 2021.