Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple rollt die ersten öffentlichen Betas von iOS 15 und iPadOS 15 aus . Das bedeutet, dass öffentliche Betatester oder alle Nicht-Entwickler die neuen Updates herunterladen und auf ihrem iPhone und iPad ausprobieren können.

Um die Beta-Version der nächsten Betriebssystem-Updates von Apple auf Ihren Geräten auszuführen, müssen Sie sich für das Beta-Testprogramm von Apple anmelden. Der Beitritt ist kostenlos. Dann müssen Sie das richtige Zertifikat von der öffentlichen Beta-Website von Apple installieren, und dann können Sie die Updates drahtlos abrufen.

Wenn Sie bereits am kostenlosen Betaprogramm von Apple teilgenommen haben, müssen Sie sich für diese neuesten Versionen erneut registrieren. Hier ist alles, was Sie wissen müssen.

Ebenfalls:

So laden Sie die öffentlichen Betas für iOS 15 und iPadOS 15 herunter und installieren sie

Mit dem öffentlichen Betaprogramm von Apple können Sie iOS 15 herunterladen und auf Ihrem iPhone oder iPadOS 15 auf Ihrem iPad installieren. Dieses Pocket-lint-Video erklärt, wie Sie die öffentliche Betaversion von iOS 14 des letzten Jahres auf Ihr iPhone laden können. Es ist genau der gleiche Vorgang für iOS 15 und iPadOS 15. Aber um es einfacher zu machen, haben wir auch die folgenden Schritte detailliert beschrieben.

  1. Sichern Sie Ihr Gerät (siehe diese Apple-Supportseite ).
  2. Besuchen Sie die Website des Apple Beta-Programms und klicken Sie auf die Schaltfläche Anmelden.
  3. Melden Sie sich mit Ihrem Apple-ID-Login an.
  4. Lesen und akzeptieren Sie von dort aus die Vereinbarung von Apple.
  5. Besuchen Sie von Ihrem iPhone oder iPad aus beta.apple.com/sp/betaprogram/guide.
    • Möglicherweise müssen Sie sich mit Ihrem Apple-ID-Login anmelden.
  6. Laden Sie das Beta-Konfigurationsprofil herunter. (Folgen Sie den Schritten auf dem Bildschirm.)
    • Sie müssen auf die Registerkarte iOS oder PadOS tippen.
    • Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "iPhone registrieren" (oder iPad).
    • Wählen Sie auf der nächsten Seite Profil herunterladen > Installieren.
    • Möglicherweise müssen Sie Ihren Passcode eingeben und auf Neustart tippen, um Ihr Gerät neu zu starten.
  7. Gehen Sie nach dem Herunterladen in der App "Einstellungen" Ihres Geräts zu Allgemein > Softwareaktualisierung.
  8. Warten Sie, bis die öffentliche Beta-Eingabeaufforderung für iOS/iPadOS 15 angezeigt wird.
  9. Tippen Sie auf die Aufforderung, die Betaversion herunterzuladen und auf Ihrem Gerät zu installieren.

Kann Ihr iPhone oder iPad die öffentlichen Betas ausführen?

Wenn Sie überprüfen möchten, ob sie auf Ihrem System ausgeführt werden, lesen Sie unsere Anleitungen zu diesem Thema:

Wann werden die endgültigen Versionen von iOS 15 und iPadOS 15 veröffentlicht?

Apple wird im Laufe des Sommers mehrere Entwickler- und öffentliche Betas von iOS 15 und iPadOS 15 installieren, die Sie drahtlos herunterladen können. Erwarten Sie, dass die endgültigen Versionen der Software-Updates irgendwann im Herbst offiziell für alle unterstützten iPhone- und iPad-Modelle veröffentlicht werden, wahrscheinlich nach dem Debüt der nächsten iPhone-Serie. Die endgültigen Versionen sind auch kostenlos und können über die Einstellungen-App auf Ihrem Gerät drahtlos heruntergeladen werden – es ist kein Apple-Beta-Programm erforderlich.

Beste Smartphones 2021 bewertet: Die Top-Handys, die es heute zu kaufen gibt

Möchten Sie mehr über iPadOS 15 und iOS 15 erfahren?

Dann schauen Sie sich unsere umfassenden Funktionsbeschreibungen an:

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 30 Juni 2021.