Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple soll sich für September 2021 auf nur drei Handys konzentrieren und nicht auf die vier Modelle, die es letztes Jahr herausgebracht hat.

Angeblich soll es nur Standard- und Pro-Versionen des iPhone 13 oder iPhone 12s geben, wie manche es nennen.

Es wird behauptet, dass Apple die Pläne für eine Fortsetzung des iPhone 12 mini nach der schwachen Verkaufsleistung aufgegeben hat.

Das taiwanesische Forschungsunternehmen TrendForce glaubt auch, dass Apple die Produktion des 12 mini vollständig eingestellt hat und sagt, dass es im zweiten Quartal dieses Jahres das „End-of-Life“ erreicht hat:

"Apple wird sich voraussichtlich darauf konzentrieren, den Verkauf der drei Nicht-Mini-Modelle der iPhone 12s-Serie zu steigern, da das iPhone 12 mini (das im 2. zu anderen Modellen der iPhone 12-Familie", heißt es in seinem neuesten Projektionsbericht .

Es prognostiziert auch, dass die leicht verkürzte iPhone 12s (iPhone 13)-Serie „mit flexiblen AMOLED-Panels und On-Cell-Touchscreen-Technologie ausgestattet sein wird. Die Pro-Modelle werden über 120-Hz-Displays und LiDAR-Scanner verfügen.

"TrendForce geht außerdem davon aus, dass Apple seine im Jahr 2020 verfolgte proaktive Preisstrategie fortsetzen wird, um seinen Marktanteil bei High-End-Smartphones zu halten", fügte das Unternehmen hinzu.

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 22 Juni 2021.
  • Via: Apple has reportedly ended production of the iPhone 12 Mini - xda-developers.com
  • Quelle: iPhone production for 2021 projected to reach 223 million units due to increased vaccinations and impending easing of lockdowns in the US/Europe - trendforce.com
Abschnitte Handy