Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple hat in den letzten Jahren keinen Hehl aus seiner Strategie in Bezug auf den Datenschutz gemacht, mit hochkarätigen Anzeigen und ständigen Updates, um deutlich zu machen, dass Datenschutz eine zentrale Attraktion für Kunden ist.

Das ändert sich mit dem Aufkommen von iOS 15, macOS Monterey und WatchOS 8, die alle dieses Jahr auf der WWDC vorgestellt wurden und von denen jede zumindest einige neue Datenschutzfunktionen erhält, überhaupt nicht.

In iOS bietet Apple seiner Mail-App zunächst mehr Optionen zum Stoppen des Trackings - Mail Privacy Protection. Sie können verhindern, dass E-Mail-Absender wissen, wann Sie die E-Mail geöffnet haben, wie weit Sie gelesen haben und andere normalerweise verwendete Metriken. Ebenso können Sie Ihre IP-Adresse von Trackern in Safari blockieren.

AppleApple verdoppelt den Datenschutz mit neuen Softwarefunktionen Foto 2

Eine neue Funktion namens App-Datenschutzbericht zeigt Ihnen auch, wie einzelne Apps Sie verfolgen, und gibt Ihnen die Möglichkeit, dies zu ändern, wenn Ihnen das Aussehen nicht gefällt.

Eine weitere große Änderung für iOS und iPadOS besteht darin, dass Siri-Anfragen auf dem Gerät verarbeitet werden, was schnellere Antworten, die Möglichkeit, Siri ohne Internetverbindung zu verwenden, und eine bessere Privatsphäre ermöglicht.

Für Benutzer von iCloud+, den kostenpflichtigen Stufen von iCloud, wird es auch Private Relay geben – einen neuen Dienst, um Ihren Webverkehr vollständig zu verschlüsseln und so einen VPN-ähnlichen Datenschutzschild zu schaffen.

Es gibt noch ein paar Leckerbissen aus Apples vollständiger Ankündigung der Datenschutzfunktionen, an denen es arbeitet, aber es ist eine starke Reihe von Änderungen, obwohl es keine Musik in den Ohren der Werbetreibenden sein wird.

Beste Smartphones 2021 bewertet: Die besten Handys, die heute erhältlich sind

Schreiben von Max Freeman-Mills.