Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple führt jedes Jahr ein großes Software-Update ein. Wie üblich gab das Unternehmen während seiner Worldwide Developer Conference (WWDC) im Juni eine Vorschau auf das Update und gab uns einige Hinweise darauf, welche Funktionen später in diesem Jahr kommen werden.

Für 2021 ist das Software-Update iOS 15. Hier sind alle Funktionen, die Apple während der WWDC 21 angekündigt hat und die mit iOS 15 kommen werden. Sie finden auch alle Gerüchte bezüglich der Software unten, zusammen mit unserer fortlaufenden Wunschliste.

Veröffentlichungsdatum von iOS 15

  • Vorschau Juni 2021
  • September 2021

Das iOS 15-Update wird voraussichtlich zusammen mit dem nächsten iPhone veröffentlicht – angeblich das iPhone 13 . Vor 2020 wurde das iPhone in der ersten Septemberwoche - normalerweise an einem Dienstag - enthüllt und an diesem Freitag verfügbar gemacht, an dem auch die neue Software verfügbar sein würde, manchmal am Vortag.

Wenn Apple zu seinem üblichen Muster vor 2020 zurückkehrt, könnte es sein, dass die iPhone 13-Modelle am 7. September vorgestellt werden, was das Veröffentlichungsdatum von iOS 15 auf den 9. oder 10. September legen würde. Es gab auch Gerüchte über ein Event am 14. September, das den Veröffentlichungstermin von iOS 15 auf den 15. oder 16. September verschieben würde.

Offiziell ist natürlich noch nichts bekannt. Apple hat nur gesagt, dass die Software im "Herbst" verfügbar sein wird.

Eine Entwickler-Beta von iOS 15 wurde ab dem 7. Juni zur Verfügung gestellt und die öffentliche Beta ist seit Juli verfügbar.

iOS 15-Funktionen

Hier sind alle Funktionen, die Apple für iOS 15 angekündigt hat.

AppleApple iOS 15 Veröffentlichungsdatum und alle Funktionen für Ihr iPhone Foto 7

    FaceTime

    FaceTime erhält mit iOS 15 einige große Verbesserungen. Apples Spatial Audio kommt in den iOS-Video-Messaging-Dienst, mit dem Ziel, Anrufe natürlicher zu machen.

    Es gibt auch ein paar andere neue Funktionen, die helfen, Anrufe besser zu machen, darunter Voice Isolation, die Umgebungsgeräusche ausblendet, um sich mehr auf Ihre Stimme zu konzentrieren, und ein klareres Audio bietet, und Wide Spectrum, das Umgebungsgeräusche einschließt. Sie können per Knopfdruck zwischen den beiden wechseln.

    Darüber hinaus fügt Apple FaceTime eine Rasteransicht und einen Porträtmodus sowie FaceTime-Links hinzu . Mit FaceTime-Links können Sie einen Link erstellen und über Nachrichten, Kalender, Mail oder Apps von Drittanbietern teilen, damit jeder über den Webbrowser auf einem Android- oder Windows-Gerät an einem FaceTime-Anruf teilnehmen kann.

    Es wird auch eine Funktion namens Share die Benutzer auf Erfahrungen auszutauschen, wie zu hören Songs zusammen durch ermöglicht Apple Music , gerade eine TV - Sendung oder einen Film synchron oder teilen ihre Bildschirme Anwendungen zusammen zu sehen.

    Finde mein

    Die Find My-App erhält einige neue Funktionen in iOS 15, einschließlich der Möglichkeit, ein ausgeschaltetes oder gelöschtes Gerät zu finden, sowie Trennungswarnungen, die Sie benachrichtigen, wenn Sie ein AirTag , ein Apple-Gerät oder ein Find My-Netzwerkzubehör zurücklassen ein unbekannter Ort. AirPods Pro und AirPods Max erhalten auch Find My-Netzwerkunterstützung und es wird auch ein neues Find My-Widget geben.

    Darüber hinaus bietet iOS 15 Live-Streaming-Standorte für Familie und Freunde, die ihren Standort miteinander teilen.

    Übersetzen

    Für Translate bringt iOS 15 eine Live-Übersetzungsfunktion mit, die es ermöglicht, Konversationen zwischen zwei Sprachen zu fließen. Die Software wird auch systemweite Übersetzungen in Text überall auf dem iPhone ermöglichen.

    AppleApple iOS 15 Veröffentlichungsdatum und alle Funktionen für Ihr iPhone Foto 5

    Fokus

    Eine neue Funktion für iOS 15 namens Focus wurde entwickelt, um Ablenkungen zu reduzieren, indem Benachrichtigungen und Apps basierend darauf gefiltert werden, was Sie Ihrem iPhone mitteilen, auf das Sie sich konzentrieren. Es gibt vier Standardoptionen: Nicht stören, Persönlich, Arbeit und Schlafen.

    Die vier Standardoptionen verwenden On-Device-Intelligenz – wie Ihre Arbeitszeiten – um vorzuschlagen, welche Apps und Personen Sie möglicherweise benachrichtigen möchten, und ermöglichen Ihnen auch das Erstellen von Startbildschirmseiten mit nur bestimmten Apps und Widgets. Wenn Sie einen Fokus auf einem Ihrer Apple-Geräte ausgewählt haben, wird er auf allen anderen Apple-Geräten eingestellt, die Sie besitzen.

    Sie können auch einen benutzerdefinierten Fokus erstellen, um Benachrichtigungen zu filtern, Freunden automatisch mitzuteilen, dass Sie nicht verfügbar sind (wie z. B. beim Fahren nicht stören) und Ablenkungen ausblenden, ohne wichtige Benachrichtigungen zu verpassen. Mit der Option Arbeitsfokus können Sie beispielsweise festlegen, dass nur Nachrichten von Arbeitskollegen zusammen mit E-Mails gesendet werden, während alle anderen Benachrichtigungen deaktiviert werden, bis Sie zum persönlichen Fokus wechseln.

    Mit dir geteilt

    Eine neue Funktion "Mit Ihnen geteilt" - die oben im Abschnitt "Fotos" kurz erwähnt wurde - funktioniert in iOS 15 systemweit, um Artikel, Musik, TV-Sendungen, Fotos und alles andere zu finden, das über Nachrichtenkonversationen mit Ihnen geteilt wird.

    Diese werden dann in Apps wie Fotos, Safari, Apple News, Musik, Podcasts und der Apple TV-App in einem für Sie freigegebenen Abschnitt angezeigt, damit Sie schnell auf die im Kontext geteilten Informationen zugreifen können.

    Pocket-Lint pflanzt mit Resideo weitere 1.000 Bäume

    Sirius

    Zu den Änderungen an Siri gehört die Möglichkeit, dass der Assistent beim Tragen von AirPods nicht nur Nachrichten und eingehende Anrufer ankündigt, sondern auch Benachrichtigungen. Sie können Siri bitten, zu teilen, was auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird, wenn Sie die drahtlosen Kopfhörer tragen.

    AppleApple iOS 15 Veröffentlichungsdatum und alle Funktionen für Ihr iPhone Foto 8

    Benachrichtigungen

    Benachrichtigungen werden für iOS 15 neu gestaltet, mit der Einführung einer Benachrichtigungszusammenfassung, die nicht zeitkritische Benachrichtigungen sammelt und nach Priorität sortiert, wobei die relevantesten ganz oben stehen. Diese Zusammenfassung wird Ihnen dann zu einem besseren Zeitpunkt geliefert, beispielsweise morgens oder abends, als mitten im Arbeitstag.

    Die Benachrichtigungszusammenfassung verwendet künstliche Intelligenz, um die Benachrichtigungen basierend auf Ihren Interaktionen mit Apps zu organisieren, während dringende Nachrichten, verpasste Anrufe usw. sofort zugestellt werden, damit Sie sie nicht verpassen.

    Benachrichtigungen werden auch Kontaktfotos für Personen in iOS 15 und größere Symbole für Apps enthalten, um sie leichter zu identifizieren.

    Fotos

    Zu den Updates der Fotos-App gehört die Einführung eines Abschnitts „Mit dir geteilt“ sowie ein großes Update der Erinnerungsfunktion. Apple Music wird in iOS 15 in Memories integriert, und es gibt auch eine interaktivere Benutzeroberfläche.

    Die Integration mit Apple Music nutzt die Intelligenz auf dem Gerät, um auch Songvorschläge zu personalisieren, die darauf abzielen, die Erinnerungen zum Leben zu erwecken, und die Speicherrollen werden sehen, wie sich die Musik an Ton und Beat anpasst.

    iCloud+

    iOS 15 bringt einige neue Funktionen in iCloud, darunter Hide My Email, erweiterte HomeKit Secure Video-Unterstützung und einen neuen Internet-Datenschutzdienst namens iCloud Private Relay .

    AppleApple iOS 15 Veröffentlichungsdatum und alle Funktionen für Ihr iPhone Foto 6

    Live-Text

    iOS 15 bringt eine Funktion namens Live Text , die die Intelligenz des Geräts verwendet, um Text in einem Foto zu erkennen. Sie können beispielsweise eine Telefonnummer auf einem Bild fotografieren und dann die Nummer anrufen oder in einem Café einen Schnappschuss des WLAN-Passworts machen und es auf Anfrage direkt in die Box kopieren.

    Es gibt auch eine visuelle Nachschlagefunktion, mit der Sie beispielsweise eine Blume fotografieren und nachschlagen können, um welche Art es sich handelt, oder einen Hund, um herauszufinden, um welche Rasse es sich handelt.

    Spotlight-Suche

    Die Spotlight-Suche wird auch in iOS 15 verbessert und verwendet Intelligenz, um Fotos nach Standort, Personen, Szenen oder Objekten zu durchsuchen. Es kann auch die Live-Text-Funktion verwenden, um Text und Handschrift in Fotos zu finden, und bietet gleichzeitig eine Web-Bildsuche und bessere Ergebnisse für Schauspieler, Musiker, Fernsehsendungen und Filme.

    Wenn Sie nach einem Kontakt suchen, sehen Sie auch die letzten Unterhaltungen, freigegebenen Fotos und sogar seinen Standort, wenn Sie ihn auf Find My teilen.

    Brieftasche

    Apple Wallet unterstützt Apple Wallet mit digitalen Autoschlüsseln mit iOS 15. Benutzer in den teilnehmenden US-Bundesstaaten können ihren Führerschein oder ihre bundesstaatlichen IDs zur Wallet-App hinzufügen, und es wird auch Unterstützung kommen damit Ihr iPhone Ihr Zuhause, Büro und Hotelzimmer entsperren kann.

    Die Transportation Security Administration arbeitet daran, Sicherheitskontrollen am Flughafen als ersten Ort zu ermöglichen, der einen digitalen Personalausweis akzeptiert, während Hyatt die erste Hotelgruppe ist, die daran arbeitet, dass ihre Kunden ihr iPhone zum Entsperren ihrer Zimmer verwenden können.

    AppleApple iOS 15 Veröffentlichungsdatum und alle Funktionen für Ihr iPhone Foto 3

    Karten

    Maps wurde auch in iOS 15 überarbeitet, mit verbesserten Details in Städten für Nachbarschaften, Geschäftsviertel, Höhen, Gebäude und maßgeschneiderte Sehenswürdigkeiten. Es wird einen Nachtmodus mit "Mondleuchten" geben und es gibt auch neue Straßenfarben und Beschriftungen.

    Darüber hinaus bietet iOS 15 ein dreidimensionales Stadtfahrerlebnis, wenn Sie mit Ihrem iPhone oder CarPlay navigieren, mit mehr Straßendetails wie Busspuren und Fußgängerüberwegen. Es gibt auch Augmented Reality an Bord von Maps in iOS 15, wenn Sie Ihr iPhone hochhalten, und bietet eine hochgenaue Position und detaillierte Gehanweisungen.

    Diejenigen, die Apple Maps für öffentliche Verkehrsmittel verwenden, können einer ausgewählten Zugroute folgen und erhalten Benachrichtigungen, wenn es Zeit zum Aussteigen ist.

    Safari

    Safari erhält in iOS 15 eine neue Registerkartenleiste, die am unteren Bildschirmrand angezeigt wird, damit Sie zwischen Registerkarten wechseln können – obwohl Sie die Wahl haben, sie oben zu belassen. Es gibt auch Registerkartengruppen, mit denen Sie Registerkarten speichern und über iPhone, iPad und Mac darauf zugreifen können.

    Zu den weiteren Funktionen von Safari mit iOS 15 gehören eine anpassbare Startseite und Weberweiterungen auf iOS.

    Wetter

    Die Wetter-App wird für iOS 15 neu gestaltet und hebt eine viel tiefere Integration mit Dark Sky hervor. Die Wetter-App wird mehr grafische Anzeigen von Wetterdaten sehen, zusammen mit Vollbildkarten, dynamischen Layouts, die sich je nach Wetter ändern, und einem neu gestalteten animierten Hintergrund, der die Bedingungen widerspiegelt.

    Sie werden auch mit Benachrichtigungen benachrichtigt, wenn Regen oder Schnee beginnt und aufhört.

    AppleApple iOS 15 Veröffentlichungsdatum und alle Funktionen für Ihr iPhone Foto 2

    Privatsphäre

    iOS 15 bringt, wie gemunkelt, mehr Datenschutzkontrollen. Es gibt eine Spracherkennung auf dem Gerät, mit der der Ton von Siri-Anfragen standardmäßig vollständig auf Ihrem iPhone verarbeitet werden kann.

    Mail Privacy Protection verhindert, dass Absender erkennen können, ob Sie ihre E-Mail geöffnet haben, und verbirgt gleichzeitig eine IP-Adresse, damit Absender Ihren Standort nicht erfahren oder ihn verwenden können, um ein Profil über Sie zu erstellen.

    Darüber hinaus gibt Ihnen ein App-Datenschutzbericht einen Überblick darüber, wie Apps den in den letzten sieben Tagen gewährten Zugriff auf Ihren Standort, Ihre Fotos, Ihre Kamera, Ihr Mikrofon und Ihre Kontakte nutzen und welche anderen Domains während dieser Zeit von der App kontaktiert wurden.

    Gesundheit

    Die Health-App erhält mit iOS 15 einige neue Funktionen, darunter einen Freigabe-Tab, der es Benutzern ermöglicht, ihre Gesundheitsdaten mit Familie, Betreuern oder einem Pflegeteam zu teilen. Außerdem werden Trends eingeführt, damit Sie sich auf sinnvolle Änderungen Ihrer Gesundheitsdaten konzentrieren können, wie beispielsweise eine höhere Ruheherzfrequenz.

    Die neue Software enthält auch eine Gesundheitskennzahl namens Walking Steadiness, die Ihnen hilft, Ihr Sturzrisiko zu managen.

    AppleApple iOS 15 Veröffentlichungsdatum und alle Funktionen für Ihr iPhone Foto 4

    Anmerkungen

    Die Notizen-App sieht von Benutzern erstellte Tags, die in iOS 15 hinzugefügt wurden, sodass Sie Notizen schnell kategorisieren können. Sie können auch Mitglieder von geteilten Notizen erwähnen, um sich gegenseitig über wichtige Updates zu benachrichtigen. In iOS 15 gibt es auch eine Aktivitätsansicht, die den jüngsten Verlauf der Änderungen an einer freigegebenen Notiz anzeigt.

    Apple TV

    Ein kleines Update hier, aber trotzdem ein Update. Die Apple TV-App wird in iOS 15 eine neue Reihe namens "Für alle von euch" sehen, die eine Sammlung von Shows und Filmen bietet, die auf jedem im Haushalt basieren.

    Einfachere Einrichtung

    Mit iOS 15 werden einige neue Setup-Optionen erscheinen, einschließlich der Option für bestehende iPhone-Benutzer, Daten auch ohne Abonnement vorübergehend in iCloud zu sichern. Für diejenigen, die zum ersten Mal auf das iPhone umsteigen, gibt es eine verbesserte Option "Auf iOS verschieben" für die einfache Übertragung von Fotoalben, Dateien, Ordnern und Eingabehilfen-Einstellungen.

    Barrierefreiheit

    In Bezug auf die Barrierefreiheit bietet iOS 15 neue Funktionen für VoiceOver, zusammen mit neuen Hintergrundgeräuschen, um Ablenkungen zu minimieren, und Made for iPhone-Unterstützung für bidirektionale Hörgeräte.

    Sie können auch die Anzeige- und Textgröße App-für-App-Basis anpassen, und die Unterstützung für die Erkennung importierter Audiogramme wird auch für Kopfhörerunterkünfte bereitgestellt.

    iOS 15 was wir noch sehen wollen

    Manchmal wissen Sie bei Software nicht, was Sie wollen oder brauchen, bis Sie sie bekommen und sich dann fragen, wie Sie jemals ohne sie gelebt haben.

    Es gibt ein paar Dinge, die noch nicht in der Vorschau waren und die wir noch in diesem Jahr gerne auf iOS 15 sehen würden:

    • Möglichkeit, Kategorien der App-Bibliothek zu bearbeiten
    • Wahl der App-Bibliothek als Standardansicht
    • Verbesserungen beim Sperrbildschirm
    • Immer im Display
    • Apple Watch zum Entsperren des iPhone ohne Maske (Touch ID-Benutzer)
    • App-Stores von Drittanbietern
    • Bessere Unterstützung für Smartwatches von Drittanbietern (unwahrscheinlich, wir wissen)

    iOS 15-Kompatibilität: Wird mein iPhone iOS 15 unterstützen?

    Apple hat gesagt, dass iOS 15 auf dem iPhone 6S und höher unterstützt wird, obwohl einige Gerüchte zuvor behaupteten, dass dies nicht der Fall sein würde. Die Liste der iPhones, die die neue Software unterstützen, lautet daher wie folgt:

    • iPhone 12 Pro Max
    • iPhone 12 Pro
    • iPhone 12
    • iPhone 12 Mini
    • iPhone SE (2020)
    • iPhone 11 Pro Max
    • iPhone 11 Pro
    • iPhone 11
    • iPhone XR
    • iPhone XS Max
    • iPhone XS
    • iPhone X
    • iPhone 8 Plus
    • iPhone 8
    • iPhone 7 Plus
    • iPhone 7
    • iPhone SE (2016)
    • iPhone 6S Plus
    • iPhone 6S

    iOS 15-Gerüchte: Was ist bisher passiert?

    Hier sind alle Gerüchte rund um iOS 15.

    7. Juni 2021: Apple gibt eine Vorschau auf das iPhone mit iOS 15

    Apple hat während seiner Worldwide Developer Conference (WWDC) einige der Funktionen des iPhone mit einer Vorschau auf iOS 15 vorgestellt.

    22. April 2021: Weitere Benachrichtigungen, Datenschutz-Tools und Aktualisierung von iMessages

    Mark Gurman von Bloomberg berichtete, dass iOS 15 ein Update für den Umgang von Benutzern mit Benachrichtigungen, zusätzlichen Datenschutz und einen aktualisierten Sperrbildschirm bringen wird. Gurman erwähnte auch ein Redesign der iMessages-App, obwohl seine Quellen sagten, dass dies später kommen könnte.

    19. April 2021: Details zu iOS 15 im Leak enthüllt

    Ein Bericht auf iPhonesoft behauptete, iOS 15 könnte ein neu gestaltetes Kontrollzentrum zusammen mit Animationen und voller Unterstützung für AirTags bringen. Der Bericht erwähnte auch die duale Authentifizierung, die sowohl Face ID als auch Touch ID zum Entsperren eines iPhones ermöglichen würde – etwas, das benötigt würde, wenn das iPhone 13 über einen Fingerabdrucksensor und eine Face ID unter dem Display verfügt.

    Februar 2021: iOS 15 könnte die Unterstützung für ältere Modelle als iPhone 7 einstellen

    Laut iPhonesoft benötigt iOS 15 einen A10-Chip und neuer, um zu laufen. Es wird daher keine Unterstützung für das iPhone 6S, iPhone 6S Plus und das iPhone SE (2016) bieten.

    Schreiben von Britta O'Boyle. Ursprünglich veröffentlicht am 20 Kann 2021.