Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Apple hat das iPhone X 2017 mit einer großen Kerbe auf den Markt gebracht. Trotz einiger Designänderungen hier und da, insbesondere der eckigeren Kanten der iPhone 12-Modelle , ist die Kerbe gleich geblieben.

Basierend auf dem neuesten Leck könnte sich dies für die iPhone 13-Modelle ändern, die später in diesem Jahr veröffentlicht werden sollen. MacRumours erhielt ein Foto von einigen Frontglasscheiben, die angeblich für die iPhone 13-Modelle bestimmt waren, und sie zeigen eine kleinere Kerbe und ein versetztes Ohrstück.

-

Das Foto stammt vom griechischen Reparaturdienstleister iRepair und es wurde gesagt, dass die gleichen Displaygrößen von 5,4 Zoll, 6,1 Zoll und 6,7 Zoll vorhanden waren - was darauf hindeutet, dass wir möglicherweise ein iPhone 13 mini sehen, obwohl behauptet wurde, das iPhone 12 mini habe sich nicht gut verkauft .

Das beste Smartphone 2022: Wir testen, bewerten und ranken die besten Handys, die es zu kaufen gibt

Zusammen mit der reduzierten Kerbe deutet das Bild der Frontplatten auch darauf hin, dass sich das Ohrstück - das sich derzeit in der Kerbe befindet - zur oberen Lünette bewegen würde. Frühere Gerüchte von Analysten haben behauptet, dass sich die Kerbe dank der Konsolidierung der Komponenten verringern würde, obwohl die Verlagerung des Ohrstücks in diesen Berichten nicht erwähnt wurde.

Es wird gemunkelt, dass Apple zwar 2021 auf eine kleinere Stufe umsteigen wird, Apple sich jedoch 2022 für ein Lochloch-Design - wie Samsung - und 2023 für ein All-Screen-Design mit Fingerabdrucksensor unter dem Display entscheiden könnte. Denken Sie daran, dass Gerüchte über Für die iPhone 13-Modelle wurde auch ein Fingeprint-Sensor unter dem Display beansprucht.

Andere aktuelle Gerüchte rund um das iPhone 13 besagen, dass Samsung offenbar an LTPO-Displays mit Promotion und einem Verkaufsdatum von Ende September arbeitet. Sie können unsere iPhone 13-Gerüchtezusammenfassung lesen, um die neuesten Informationen zu erhalten.

Schreiben von Britta O'Boyle.
  • Quelle: iPhone 13 Front Glass Reveals Smaller Notch With Earpiece Relocated to Top Bezel - macrumors.com
Abschnitte Apple Handy