Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple plant, sowohl ein Unibody-Hecklinsen-Design als auch Periskop-Arrays für zukünftige iPhone- Modelle einzuführen.

Dies geht aus Sicht des zuverlässigen Apple-Analysten Ming-Chi Kuo hervor, der in einer von AppleInsider veröffentlichten Mitteilung an die Investoren die Änderungen an Apples Kamera-Setup für die Smartphone-Modelle für 2022 und 2023 vorhergesagt hat.

Wie in Kuos Prognose dargelegt, wird das iPhone im nächsten Jahr ein Unibody-Design annehmen, das den Schwingspulenmotor der Kamera in das gesamte Objektivarray integriert. Dies unterscheidet sich vom Design aktueller Modelle, bei denen diese Elemente voneinander getrennt sind. Eine solche Änderung könnte dazu beitragen, internen Platz zu sparen und die Haltbarkeit zu verbessern.

Der bekannte Tippgeber schlug außerdem vor, dass Apple versuchen wird, mehr Geräte in ein 7P-Teleobjektiv-Array umzuwandeln, weg von dem 6P-Stack, der derzeit bei einigen Modellen verwendet wird.

Dies ermöglicht es dem Weitwinkelmodul im Wesentlichen, die Lichtsammlung zu erhöhen und die Wahrscheinlichkeit einer chromatischen Aberration zu verringern.

Das ist auch nicht der ganze Spaß, den Kuo vorausgesagt hat. Im iPhone 2023 beschreibt der Analyst, wie Apple zum ersten Mal ein Periskop-Teleobjektiv implementieren wird.

Diese Linsen bestehen typischerweise aus Prismen und Spiegeln, die die Fokuslinse eines Linsenarrays verlängern, und können verwendet werden, um Licht auf den Sensor eines Telefons zu lenken.

Es gibt sogar einen Gedanken für die iPhone-Produktreihe 2021, bei der Kuo angibt, dass Apple die Optik optimieren und für Face ID von Glas- auf Kunststoffabdeckungsmaterialien wechseln wird.

Da sich die meisten dieser Hinweise von Kuo auf iPhone-Geräte beziehen, die nicht in Kürze veröffentlicht werden, ist es natürlich wichtig, sie mit einem Körnchen Salz einzunehmen.

Obwohl sie möglicherweise ein Hinweis auf Apples aktuelle Pläne für das Kamera-Setup sind, können sich die Dinge sehr schnell ändern - nur die Zeit wird zeigen, wann oder ob Apple sich entscheidet, mit diesen Unibody- und Periskop-Änderungen zu rollen.

Schreiben von Conor Allison.