Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Ein Trend zu größeren Handys dominiert seit mehreren Jahren den Smartphone-Markt , aber Apple hat das reizvolle 5,4-Zoll-iPhone 12 mini auch im Jahr 2020 auf den Markt gebracht .

Gerüchten zufolge wird es das erste und letzte kompakte Modell dieser Art sein. Es wurde berichtet, dass das Unternehmen plant, die Produktion des iPhone mini im zweiten Quartal 2021 einzustellen, was unserer Meinung nach eine sehr traurige Nachricht wäre.

Deshalb sollte Apple die iPhone Mini-Leitung nicht kündigen.

Nicht jeder will ein großes Telefon

Es mag für diejenigen, die dies auf ihren riesigen 6,5-Zoll-Plus-Geräten lesen, eine Überraschung sein, aber nicht jeder möchte ein massives Telefon. Ja wirklich. Natürlich gibt es viele Leute, die das tun - deshalb sind kleine Telefone in den letzten Jahren verschwunden -, aber viele Leute sind nicht alle.

Laut einem Bericht von Consumer Intelligence Research Partners (CIRP) hat das iPhone 12 mini zwischen Oktober und November 2020 einen Anteil von 6 Prozent am iPhone-Umsatz. Aber - auch wenn dieser Bericht keine offiziellen Zahlen von Apple sind - das sind immer noch mögliche 6 Prozent, und wenn Sie über iPhone-Verkäufe sprechen, sind das immer noch viele Geräte und viele Leute, die mit ihren iPhone 12 Mini-Geräten herumlaufen in ihren Taschen.

Es ist ein Kraftpaket

Das iPhone 12 mini ist ein absolutes Kraftpaket. Das kompakte, supersüße Gerät hat die gleiche Leistung wie der Rest der iPhone 12-Serie , einschließlich der Pro-Modelle, sodass diejenigen, die ein kleineres Gerät wünschen, keine Kompromisse eingehen müssen. Apple hat mit seinen Compact-Modellen das getan, was Sony Mobile früher angeboten hat.

Das iPhone SE mag auch kompakt sein, aber Sie machen mit dem SE Kompromisse bei der Bildschirmfläche sowie bei den Chip- und Kamerafunktionen, und das SE ist auch kein 5G, sodass Sie die Zukunftssicherheit verlieren, die auch die Mini-Angebote bieten.

Es ist herrlich

Wir sind vom iPhone 11 Pro zum iPhone 12 Mini gewechselt, und es vergeht kein Tag, an dem wir den größeren Bildschirm vermissen. Ja, wir vermissen das hochwertigere Finish des Pro und das Teleobjektiv war auch praktisch, aber ein kleineres Gerät hat etwas sehr Erfrischendes.

Der Mini ist eine echte Freude, in der Hand zu halten, und es ist fantastisch, Dinge einfach mit einer Hand erledigen zu können. Es ist so leicht - überraschenderweise - und komfortabel, dass wir ehrlich gesagt Schwierigkeiten haben würden, zu einem größeren Gerät zurückzukehren.

Es ist nostalgisch

Kleine Telefone sind nostalgisch. Sie führen uns zurück in die Zeit, als das Nokia 3310 und Motorola Razrs die Welt regierten.

Beide Geräte haben Jahrzehnte später mit neuer Technologie - Touchscreens und Faltbildschirme - ein Comeback erlebt. Es gibt also definitiv ein Argument dafür, dass das iPhone mini auch einen Teil der nostalgischen Quote ausfüllt, aber auf einer praktischeren Ebene.

Weniger fallen lassen

Wir lassen das iPhone 12 mini viel weniger fallen als frühere größere Telefone, die wir besessen haben. Es passt einfach viel besser in die Hand, aber nicht nur, weil wir kleinere Hände haben. Freunde mit größeren Händen haben dasselbe gesagt.

Das iPhone mini ist einfach handlicher. Außerdem zieht es Ihre Jeans beim Gehen nicht herunter, weil es so schwer ist, dass es auch ein Gewinn ist.

Etwas anderes

Das iPhone 12 mini unterscheidet sich von der Norm. Manchmal ist die Norm großartig, aber es schadet auch nicht, gegen die Menge anzutreten. Es macht alles ein bisschen aufregender, wenn es Abwechslung gibt.

Ironischerweise ist der Android-Slogan "Be together. Not the same" eine perfekte Zusammenfassung davon. Mit dem iPhone mini können Sie mit den neuesten iPhones zusammen sein, aber nicht mit denselben. Sie bieten jedem auf dem Markt eine Auswahl für ein iPhone.

Guter Preis

Verstehen Sie uns nicht falsch, £ 699 sind immer noch eine Menge Geld, aber der Name "Mini" bezieht sich auf seine Größe und nicht auf seine Spezifikationen. Sie zahlen also weniger als die meisten Flaggschiffe, weil es kleiner ist, nicht weil es weniger leistungsstark ist.

Huawei Launch-Event, Dyson Zone und Autotechnologie - Pocket-lint Podcast 155

Für dieses Geld erhalten Sie genau die gleichen Spezifikationen wie beim größeren iPhone 12 . Dieselbe Kamera, dieselbe Leistung, dieselben Speicheroptionen, dieselben Farboptionen, dasselbe Design, dieselbe Wasserdichtigkeit.

Die Option

Als Apple das Telefon auf den Markt brachte, sagte Greg Joswiak, Senior Vice President für weltweites Marketing bei Apple: "[Das] iPhone 12 und das iPhone 12 mini bringen Design in einem neuen Formfaktor auf ein neues Niveau, der ebenso schön wie langlebig und leistungsfähig ist Kunden finden es einfacher als je zuvor, das perfekte iPhone für ihren Lebensstil zu finden. "

Obwohl dies natürlich ein Marketinggespräch ist, ist der Formfaktor des iPhone 12 mini unserer Erfahrung nach dauerhaft und gibt den Kunden die Wahl, und genau das lieben wir am meisten: die Option. Wir schlagen nicht vor, dass jeder klein und kompakt sein möchte, aber für diejenigen, die dies tun, warum sollten sie nicht auch versorgt werden, auch wenn der Verkauf nicht bahnbrechend ist?

squirrel_widget_3663136

Schreiben von Britta O'Boyle.