Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn du ein schickes neues iPhone 12 oder sogar ein älteres Modell hast, auf demiOS 14 oder eine neuere Version installiert ist, kannst du einige Funktionen nutzen, die die Nutzung deines Telefons noch bequemer machen.

Egal, ob du ein iPhone 12 Pro Max oder ein iPhone X hast, es gibt eine Menge, in das du dich verbeißen kannst. In diesem Beitrag stellen wir dir einige der coolen Tipps und Tricks vor, die wir entdeckt haben.

squirrel_widget_3490117

1 - Tippen Sie auf die Rückseite, um einen Screenshot zu machen

Die iOS-Software von Apple ist seit langem die Quelle für viele großartige Funktionen, darunter die Möglichkeit, auf die Rückseite des Telefons zu tippen, um bestimmte Funktionen zu starten, z. B. einen Screenshot zu machen.

Um diese Funktion zu aktivieren, gehen Sie zu den Einstellungen, suchen Sie nach "Eingabehilfen", wählen Sie "Berühren" und scrollen Sie nach unten zu "Zurück tippen". Wählen Sie entweder doppeltes oder dreifaches Antippen und dann "Screenshot". Wenn du jetzt doppelt oder dreifach auf die Rückseite deines iPhones tippst, wird ein Bildschirmfoto gemacht.

Eine weitere coole Funktion ist die Benachrichtigungszentrale, mit der du durch doppeltes oder dreifaches Tippen schnell zur Benachrichtigungszentrale gelangst. Wirklich praktisch.

2 - Ändern Sie Ihren Standardbrowser und Ihre E-Mail-Apps

Eine Funktion in iOS 14 (und neuer) ist die Möglichkeit, andere Apps als Standard für Dinge wie den Internetbrowser oder die E-Mail-App zu verwenden. Wenn du also Chrome als Standardbrowser verwenden möchtest, lade Chrome aus dem App Store herunter, öffne die iPhone-Einstellungen und suche Chrome in der Liste am unteren Rand. Tippen Sie darauf und wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm "Standardbrowser" und auf dem folgenden Bildschirm "Chrome". Jetzt wird Chrome zum Standardbrowser.

Wenn Sie also Spark oder Gmail anstelle von Mail als Standard verwenden möchten, gehen Sie zu Einstellungen, suchen Sie Ihre E-Mail-Anwendung von Drittanbietern, tippen Sie darauf, wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm "Standard-E-Mail-Anwendung" und wählen Sie dann Spark (oder die von Ihnen verwendete E-Mail-Anwendung).

3 - Neue Apps nicht mehr auf dem Startbildschirm anzeigen

Mit iOS 14 (und neuer) gibt es die App-Bibliothek, die sich hervorragend zum Speichern von Apps eignet, die Sie nicht ständig verwenden. Wenn Sie eine neue App herunterladen, wird sie standardmäßig auf Ihrem Startbildschirm angezeigt. Wenn du lieber möchtest, dass sie direkt in der App-Bibliothek landet und nicht deinen Startbildschirm füllt, geh zu Einstellungen > Startbildschirm und wähle dann unter dem Abschnitt "Neu heruntergeladene Apps" die Option "Nur App-Bibliothek".

4 - Alle Ihre Apps in einer Liste anzeigen

Standardmäßig sortiert die App-Bibliothek Apps automatisch in Ordnern für Sie. Wenn Sie sie jedoch lieber in einer Liste sehen möchten, ziehen Sie einfach auf dem Bildschirm in der App-Bibliothek nach unten, und schon werden alle Ihre Apps alphabetisch aufgelistet.

Sie können mit der Suchleiste oben suchen, wenn Sie möchten, oder schnell zu der gewünschten App blättern, indem Sie auf den winzigen entsprechenden Anfangsbuchstaben in der Spalte unten rechts tippen (Sie können auch in dieser Spalte nach unten blättern).

5 - Hinzufügen von Widgets zu Ihrem Startbildschirm

Mit iOS 14 (und neuer) können Sie Widgets zu Ihrem Startbildschirm hinzufügen. Um sie hinzuzufügen, drücken Sie einfach lange auf ein App-Symbol auf Ihrem Startbildschirm und wählen Sie "Startbildschirm bearbeiten". Oder, wenn es schneller gehen soll, drücken Sie einfach lange auf einen leeren Bereich auf Ihrem Startbildschirm.

Tippen Sie nun auf das Pluszeichen in der oberen Ecke und suchen Sie das Widget, das Sie hinzufügen möchten. Um alle installierten Apps zu sehen, die Widgets unterstützen, scrollen Sie ganz nach unten und wählen Sie die App aus der Liste aus. Wählen Sie nun die gewünschte Größe des Widgets aus und tippen Sie auf die Schaltfläche "Widget hinzufügen" unten im Pop-up-Fenster, das angezeigt wird.

Wenn Sie eine detailliertere Anleitung zur Verwendung von Widgets für die Erstellung Ihrer eigenen, individuellen Ästhetik wünschen, lesen Sie unseren anderen Beitrag zu diesem Thema oder sehen Sie sich das folgende Video an.

6 - Erstellen Sie benutzerdefinierte Widget-Smartstacks

Eines der Widgets, die Sie erstellen können, ist ein Smart Stack, mit dem Sie durch mehrere Widgets im selben Widget auf dem Bildschirm blättern können. Um Ihre eigenen Widgets zu erstellen, müssen Sie lediglich einzelne Widgets übereinander ziehen und ablegen. Die Widgets können nun so eingestellt werden, dass sie sich automatisch drehen, oder Sie können manuell durch sie blättern.

7 - Ganze Startbildschirme loswerden

Drücken Sie lange auf einen leeren Bereich auf Ihrem Startbildschirm und tippen Sie nun auf die Seitenanzeige am unteren Bildschirmrand. Tippen Sie auf das Häkchen oder die Markierung am unteren Rand jedes Bildschirms, den Sie verschieben möchten. Dadurch werden die Apps nicht gelöscht, sondern nur in der App-Bibliothek versteckt.

8 - Erstellen Sie einen eigenen Zeitplan für den dunklen Modus

Den dunklen Modus gibt es schon seit einiger Zeit, und er lässt sich ganz einfach aktivieren, indem man Einstellungen > Anzeige und dann oben den dunklen Modus auswählt. Wenn Sie jedoch möchten, dass er automatisch nach einem von Ihnen festgelegten Zeitplan aktiviert wird, aktivieren Sie die Option "Automatisch" und tippen Sie dann auf die Registerkarte "Optionen" darunter. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm die Option "Benutzerdefinierter Zeitplan" und legen Sie eine Hell- und Dunkelzeit fest. Jetzt wird die Funktion aktiviert und deaktiviert, wenn Sie es wünschen.

9 - Bearbeiten Sie Ihre Heute-Ansicht

Neben den Widgets auf dem Startbildschirm gibt es noch die Heute"-Ansicht, die sich links auf dem ersten Startbildschirm befindet. Um sie anzupassen, wischen Sie einfach darüber und scrollen Sie dann nach unten, bis Sie die Schaltfläche "Bearbeiten" sehen. Tippen Sie auf diese Schaltfläche, um alle Widgets oben zu entfernen. Um das Fenster am unteren Rand des Bildschirms mit den Widgets im alten Stil zu bearbeiten, tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf "Anpassen", um Widgets hinzuzufügen oder zu entfernen.

10 - Suchen Sie nach Ihrem Emoji

Mit der integrierten Tastatur von Apple können Sie ganz einfach nach Emoji suchen. Starten Sie einfach die Emoji-Tastatur und tippen Sie auf das Feld "Emoji suchen", um nach Auberginen, Smileys und Kacka zu suchen. Oder was immer du sonst noch suchst.

11 - Augenkontakt in Facetime vortäuschen

Das ist ein cooler Trick. Unter Einstellungen > Facetime > Augenkontakt kannst du diesen Schalter aktivieren. Dann sieht es bei FaceTime-Anrufen so aus, als würdest du direkt in die Kamera oder die Person auf der anderen Seite des Anrufs schauen, auch wenn du auf den Bildschirm schaust.

12 - Kamerasteuerung einblenden

Wenn du die Kamera-App lädst, sind die Steuerelemente recht einfach, aber wenn du willst, gibt es noch andere, die versteckt und leicht zu finden sind.

Starten Sie die Kamera-App und wischen Sie dann, wenn Sie sie vertikal halten, in der Zeile mit den Aufnahmemodi nach oben. Wenn du sie horizontal hältst, wische nach links. Jetzt erhalten Sie eine ganze Reihe neuer Steuerelemente, die sich je nach Aufnahmemodus ändern.

Im normalen Fotomodus sehen Sie eine Option für den Nachtmodus (je nach iPhone-Modell), Live-Fotos, das Bildseitenverhältnis und die Belichtung sowie den Blitz. Um beispielsweise die Belichtung zu ändern, tippen Sie einfach auf das kleine Plus/Minus-Zeichen und schieben Sie dann den Schieberegler auf dem Bildschirm, bis die Belichtung Ihren Wünschen entspricht.

13 - Schnelles Scannen eines QR-Codes

Wenn Sie die integrierte Funktion zum Scannen von QR-Codes schnell aufrufen möchten, wischen Sie einfach vom oberen rechten Bildschirmrand nach unten, um das Kontrollzentrum zu öffnen. Hier finden Sie die kleine QR-Code-Schaltfläche. Tippen Sie darauf und Sie können schnell einen Code scannen.

14 - Taste für Sofortbildaufnahmen

Sie können die Taste zum Erhöhen der Lautstärke verwenden, um ein Serienfoto aufzunehmen. Gehen Sie einfach zu Einstellungen > Kamera und aktivieren Sie die Option "Lautstärkeregler für Serienbilder verwenden". Wenn Sie die Lautstärketaste im Fotomodus gedrückt halten, wird automatisch eine Serie von Fotos aufgenommen.

Pocket-Lint pflanzt mit Resideo weitere 1.000 Bäume

Schreiben von Cam Bunton. Bearbeiten von Britta O'Boyle.