Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie ein schickes neues iPhone oder sogar ein älteres Modell haben, aber die neueste iOS 14-Software heruntergeladen haben, gibt es einige neue Funktionen, die Sie nutzen können, um die Verwendung Ihres Telefons noch komfortabler zu gestalten.

Egal, ob Sie ein iPhone 12 Pro Max oder ein iPhone X haben, es gibt viel zu tun. In dieser Funktion werden wir Ihnen einige der coolen Tipps und Tricks vorstellen, die wir seit der Verwendung der neuen Software und des neuen Geräts entdeckt haben.

squirrel_widget_3490117

1 - Tippen Sie auf die Rückseite, um einen Screenshot zu erhalten

Die iOS-Software von Apple ist seit langem die Quelle für viele großartige Eingabehilfen. Eine der neueren Funktionen ist die Möglichkeit, auf die Rückseite Ihres Telefons zu tippen, um bestimmte Funktionen wie das Aufnehmen eines Screenshots zu starten.

Um es zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen, suchen Sie nach Barrierefreiheit, wählen Sie nun Berühren und scrollen Sie nach unten zu Zurück tippen. Wählen Sie entweder doppelt oder dreifach tippen und dann "Screenshot". Wenn Sie jetzt doppelt oder dreifach auf die Rückseite Ihres iPhones tippen, wird ein Screenshot angezeigt.

Eine andere coole Option ist das Benachrichtigungscenter. Sie können also zweimal oder dreifach tippen, um schnell zum Benachrichtigungscenter zu gelangen. Wirklich praktisch.

2 - Ändern Sie Ihren Standardbrowser und Ihre E-Mail-Apps

Eine neue Funktion in der neuesten Software ist die Möglichkeit, andere Apps als Standard für Dinge wie Ihren Internetbrowser oder Ihre E-Mail-App zu verwenden. Wenn Sie also Chrome als Standardbrowser verwenden möchten, laden Sie Chrome aus dem App Store herunter, öffnen Sie Ihre iPhone-Einstellungs-App und suchen Sie Chrome in der Liste unten. Tippen Sie darauf und wählen Sie im nächsten Bildschirm "Standardbrowser" und im folgenden Bildschirm "Chrome". Jetzt wird Chrome der Standardbrowser sein.

Sie können dasselbe mit E-Mail-Apps tun. Wenn Sie also Spark oder Gmail anstelle von Mail als Standard verwenden möchten, gehen Sie zu Einstellungen, suchen Sie Ihre E-Mail-App eines Drittanbieters, tippen Sie darauf und wählen Sie im Feld die Option "Standard-Mail-App" Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf Spark (oder die von Ihnen verwendete E-Mail-App).

3 - Stoppen Sie, dass neue Apps auf Ihrem Startbildschirm angezeigt werden

Mit iOS 14 haben wir jetzt eine App-Bibliothek, die sich hervorragend zum Speichern von Apps eignet, die Sie nicht immer verwenden. Wenn Sie jedoch eine neue App herunterladen, wird diese standardmäßig auf Ihrem Startbildschirm angezeigt. Wenn Sie lieber direkt in die App-Bibliothek gehen möchten und Ihren Startbildschirm nicht ausfüllen möchten, gehen Sie zu Einstellungen> Startbildschirm und wählen Sie im Abschnitt "Neu heruntergeladene Apps" die Option "Nur App-Bibliothek".

4 - Alle Ihre Apps in einer Liste anzeigen

Standardmäßig sortiert App Library Apps automatisch in Ordner für Sie. Wenn Sie sie jedoch lieber in einer Liste sehen möchten, ziehen Sie sie einfach in der App Library auf den Bildschirm, und jetzt werden alle Ihre Apps alphabetisch aufgelistet.

Sie können mithilfe der Suchleiste oben suchen, wenn Sie möchten, oder schnell zur gewünschten App scrollen, indem Sie auf den winzigen entsprechenden Anfangsbuchstaben in der Spalte unten rechts tippen (Sie können auch in dieser Spalte nach unten scrollen).

5 - Fügen Sie Ihrem Startbildschirm Widgets hinzu

iOS 14 hat die Dinge erheblich verändert, indem Sie Ihrem Startbildschirm Widgets hinzufügen und hinzufügen können. Drücken Sie einfach lange auf ein App-Symbol auf Ihrem Startbildschirm und wählen Sie "Startbildschirm bearbeiten". Oder drücken Sie für eine schnellere Methode einfach lange auf einen leeren Bereich auf Ihrem Startbildschirm.

Tippen Sie nun auf das Pluszeichen in der oberen Ecke und suchen Sie das Widget, das Sie hinzufügen möchten. Scrollen Sie ganz nach unten und wählen Sie die App aus der Liste aus, um alle Apps anzuzeigen, die sie unterstützen, die Sie installiert haben. Wählen Sie nun das gewünschte Größen-Widget aus und tippen Sie unten im angezeigten Popup-Fenster auf die Schaltfläche "Widget hinzufügen".

Wenn Sie eine ausführlichere Anleitung zur Verwendung von Widgets zum Erstellen Ihrer eigenen benutzerdefinierten Ästhetik wünschen, lesen Sie unsere andere Funktion zu diesem Vorgang oder sehen Sie sich das folgende Video an.

6 - Erstellen Sie benutzerdefinierte Widget-Smart-Stacks

Eines der Widgets, die Sie erstellen können, ist ein Smart Stack, mit dem Sie durch mehrere Widgets im selben Widget auf dem Bildschirm scrollen können. Um Ihre eigenen zu erstellen, müssen Sie nur einzelne Widgets übereinander ziehen und ablegen. Jetzt können sie so eingestellt werden, dass sie sich automatisch drehen, oder Sie können manuell durch sie scrollen.

7 - Entfernen Sie ganze Startbildschirme.

Drücken Sie lange auf einen leeren Bereich auf Ihrem Startbildschirm und tippen Sie nun auf die Seitenanzeige am unteren Bildschirmrand. Tippen Sie auf das Häkchen oder Häkchen am unteren Rand jedes Bildschirms, den Sie verschieben möchten. Die Apps werden nicht gelöscht, sondern nur in der App-Bibliothek ausgeblendet.

8 - Erstellen Sie einen benutzerdefinierten Zeitplan für den Dunkelmodus

Der Dunkelmodus ist schon eine Weile her und kann einfach aktiviert werden, indem Sie auf Einstellungen> Anzeige gehen und dann oben den Dunkelmodus auswählen. Wenn Sie jedoch möchten, dass es automatisch nach einem von Ihnen festgelegten benutzerdefinierten Zeitplan aktiviert wird, aktivieren Sie die Option "Automatisch" und tippen Sie anschließend auf die Registerkarte "Optionen". Wählen Sie im nächsten Bildschirm "Benutzerdefinierter Zeitplan" und stellen Sie eine helle und dunkle Zeit ein. Jetzt wird es aktiviert und deaktiviert, wenn Sie es eingestellt haben.

9 - Bearbeiten Sie Ihre Heute-Ansicht.

Neben Widgets auf Ihrem Startbildschirm befindet sich die Ansicht "Heute" links von Ihrem ersten Startbildschirm. Um dies anzupassen, wischen Sie einfach darüber und scrollen Sie nach unten, bis Sie die Schaltfläche Bearbeiten sehen. Tippen Sie darauf. Jetzt können Sie alle Widgets von oben entfernen. Um das Fenster am unteren Bildschirmrand mit den Widgets im alten Stil zu bearbeiten, tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf "Anpassen", um Widgets hinzuzufügen und von dort zu entfernen

10 - Suche nach deinem Emoji

Mit der integrierten Tastatur von Apple können Sie jetzt ganz einfach nach Emoji suchen. Starten Sie einfach die Emoji-Tastatur und tippen Sie auf das Feld "Emoji suchen", um nach Auberginen, Smileys und Kot zu suchen. Oder was auch immer Sie suchen.

11 - Falscher Augenkontakt in Facetime

Das ist also ein cooler Trick. Wenn Sie zu Einstellungen> Facetime> Augenkontakt gehen, können Sie diese Umschaltung aktivieren. Wenn Sie FaceTime-Anrufe tätigen, sieht es so aus, als würden Sie direkt in die Kamera oder Person auf der anderen Seite des Anrufs schauen. selbst wenn Sie auf den Bildschirm schauen.

12 - Rufen Sie die Kamerasteuerung auf

Wenn Sie die Kamera-App laden, sind die Steuerelemente recht einfach, aber wenn Sie möchten, gibt es andere, die versteckt und leicht sichtbar sind.

Starten Sie die Kamera-App und wischen Sie in der Zeile mit den Kamera-Aufnahmemodi nach oben, wenn Sie sie vertikal halten. Wenn Sie es horizontal halten, wischen Sie nach links. Jetzt erhalten Sie eine Reihe neuer Steuerelemente, die sich je nach Aufnahmemodus ändern.

Wenn Sie sich im normalen Standbildmodus befinden, werden eine Nachtmodusoption, Live-Fotos, ein Foto-Seitenverhältnis und eine Belichtung sowie ein Blitz angezeigt. Um beispielsweise die Belichtung zu ändern, tippen Sie einfach auf das kleine Plus- / Minuszeichen und schieben Sie den Schieberegler auf den Bildschirm, bis er wie gewünscht belichtet ist.

13 - Scannen Sie schnell einen QR-Code

Wenn Sie die integrierte QR-Code-Scanfunktion des Telefons schnell starten möchten, wischen Sie einfach von oben rechts auf dem Bildschirm nach unten, um das Control Center zu starten. Hier finden Sie die kleine QR-Code-Schaltfläche. Tippen Sie darauf und Sie können schnell einen Code scannen.

14 - Foto-Button platzen

Mit der Lauter-Taste können Sie ein Serienbild aufnehmen. Gehen Sie einfach zu Einstellungen> Kamera und aktivieren Sie die Option "Lautstärke für Burst verwenden". Wenn Sie die Lautstärketaste im Fotomodus gedrückt halten, werden automatisch Fotos aufgenommen.

Beste Smartphones 2021 bewertet: Die Top-Handys, die es heute zu kaufen gibt

Schreiben von Cam Bunton. Bearbeiten von Britta O'Boyle. Ursprünglich veröffentlicht am 7 December 2020.