Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple hat das iPhone 12 und das iPhone 12 mini offiziell vorgestellt. Beide sind mit 5G-Konnektivität ausgestattet.

Das Standard-iPhone 12 verfügt über ein 6,1-Zoll-Super-Retina-XDR-OLED-Display, während das Mini-Display das gleiche hat, jedoch 5,7-Zoll. Beide sind das erste Mal, dass OLED für ein iPhone-Standardmodell verwendet wurde.

Wie bereits gemunkelt, hat ihr identisches Design flache Kanten - ein Nachteil für Apple - und sie werden jeweils in verschiedenen Farbschemata erhältlich sein: Grün, Blau, Weiß, Schwarz und Produkt (Rot).

squirrel_widget_3490117

Das Gehäuse des 12 und des Mini besteht aus Keramik, während die Verarbeitung im Inneren von einem neuen A14 Bionic-Chip übernommen wird. Apple behauptet, dies sei der "erste Chip der Welt, der auf 5-nm-Technologie basiert".

Der Chip verfügt über 6 Kerne und eine Quad-Core-GPU, mit der Grafiken schneller als je zuvor angesteuert werden können (bis zu 50 Prozent, so das Unternehmen). Es gibt auch eine 16-Kern-Neural-Engine auf dem Chip.

squirrel_widget_3490136

Die Kamera auf der Rückseite jedes Mobilteils besteht aus zwei Sensoren - 12 Megapixel Ultra-Wide und 12 Megapixel Wide. Sie sind mit dem Nachtmodus von Apple ausgestattet, wie er letztes Jahr in der 11 Pro-Reihe zu sehen war.

Eine weitere neue Funktion des iPhone 12 Duo ist die MagSafe - Magnetik auf der Rückseite des Telefons, mit der das kabellose Laden mit höherer Geschwindigkeit gewährleistet oder Zubehör wie ein Autodock angebracht werden kann. Es wird auch anderes MagSafe-Zubehör erhältlich sein, einschließlich Hüllen und Brieftasche.

Die Preise beginnen bei 699 USD für das iPhone 12 mini und 799 USD für das iPhone 12. Die Vorbestellungen beginnen an diesem Freitag, dem 16. Oktober 2020, und werden ab dem 23. Oktober für das iPhone 12 ausgeliefert. Das iPhone 12 mini wird mit Vorbestellungen folgen ab dem 6. November.

Schreiben von Rik Henderson.