Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es ist schwer, alle Apple-Leckagen im Auge zu behalten, aber mehrere Berichte behandeln, was ein bestimmter Leckerbissen, Kang, über Apples Pläne für die Veranstaltung am 13. Oktober sagt.

Es wird angenommen, dass Kang eine verlässliche Erfolgsbilanz aufweist, nachdem er zuvor die Preise des iPhone SE, die Handwaschfunktion der Apple Watch und die Funktionen des neuen iPad Air vorhergesagt hatte. Er glaubt, dass Apple in Kürze vier neue iPhone-Modelle vorstellen wird - iPhone 12 mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Max - mit 5G-Unterstützung, einem Super Retina XDR-Display und der Möglichkeit, in Dolby Vision HDR zu filmen.

So können Sie laut Kang zwischen den Modellen unterscheiden :

Das 5,4-Zoll-iPhone 12 mini wird ab 699 US-Dollar erhältlich sein und kann am 6. oder 7. November mit einer Veröffentlichung am 13. oder 14. November vorbestellt werden. Es wird in Schwarz, Weiß, Rot, Blau und Grün erhältlich sein. Zu den wichtigsten Spezifikationen gehören zwei Kameras (Weitwinkel- und Ultraweitkameras) und Speicher von 64 GB bis 256 GB.

Das 6,1-Zoll-iPhone 12 könnte ab 799 US-Dollar erhältlich sein und ab dem 16. oder 17. Oktober vorbestellt werden. Die Veröffentlichung erfolgt am 23. oder 24. Oktober. Es wird in Schwarz, Weiß, Rot, Blau und Grün erhältlich sein. Zu den wichtigsten Spezifikationen gehören zwei Kameras (eine Weitwinkel- und eine Ultrawide-Kamera) sowie Speicher von 64 GB bis 256 GB.

Das 6,1-Zoll-iPhone 12 Pro wird ab 999 US-Dollar erhältlich sein und kann ab dem 16. oder 17. Oktober vorbestellt werden. Die Veröffentlichung erfolgt am 23. oder 24. Oktober. Es wird in Gold, Silber, Graphit und Blau erhältlich sein. Zu den wichtigsten technischen Daten gehören Weitwinkel- und Ultraweitwinkelkameras, eine Tele-Kamera mit 4-fachem optischen Zoom und ein LIDAR-Sensor für Augmented Reality. Der Speicher reicht von 128 GB bis 512 GB.

Das 6,7-Zoll-iPhone 12 Pro Max ist ab 1.099 US-Dollar erhältlich und kann ab dem 13. oder 14. November vorbestellt werden. Die Veröffentlichung erfolgt am 20. oder 21. November. Es wird in Gold, Silber, Graphit und Blau erhältlich sein. Zu den wichtigsten technischen Daten gehören Weitwinkel- und Ultraweitwinkelkameras, eine Tele-Kamera mit 5-fachem optischen Zoom und ein LIDAR-Sensor für AR. Der Speicher reicht von 128 GB bis 512 GB.

Kang glaubt auch, dass Apple auf der Veranstaltung neue kabellose „MagSafe“ -Ladegeräte ankündigen wird, die mit einer neuen kabellosen Ladegerät-kompatiblen iPhone-Hülle funktionieren könnten. Er erwartet auch einen HomePod mini im Wert von 99 US-Dollar, der auf der Veranstaltung angekündigt wird. Es wird 3,3 Zoll groß sein und mit dem S5-Prozessor ausgestattet sein.

Eine vollständige Zusammenfassung dessen, was Sie sonst noch von Apples "Hi, Speed" -Event am 13. Oktober 2020 erwarten können, finden Sie in unserem Leitfaden hier .

Schreiben von Maggie Tillman.