Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es scheint, dass Apple ein neues kabelloses Ladegerät entwickelt, das sich magnetisch mit der Rückseite eines neuen iPhone, möglicherweise der neuen iPhone 12-Serie, verbinden lässt .

Wenn das Gerücht wahr ist, wird das neue Ladegerät auf die gleiche Weise wie das Apple Watch-Ladegerät an die Uhr angeschlossen. Aber während dies kein Qi-kompatibles Ladegerät ist (es verwendet eine Variante der Technologie), wäre das iPhone Qi-kompatibel und könnte theoretisch jedes kompatible Gerät aufladen.

Es scheint ziemlich klar zu sein, dass Apples zuvor angekündigtes drahtloses AirPower-Ladegerät tot im Wasser ist, auch wenn ein bestimmter Apple-Leaker versucht hat, zu behaupten, es sei lebendig und weit früher in diesem Jahr, bevor sich herausstellt, dass es von einem gefälschten Setup betrogen wurde.

Dritte haben seitdem zahlreiche Varianten einer dreifachen Ladematte für Telefon, Uhr und AirPods auf den Markt gebracht, und Apples Appetit auf das Format scheint nachgelassen zu haben.

Das neue Leck wurde zuerst von 9to5Mac gemeldet und in einem Video gezeigt, das Sie hier sehen können.

Natürlich könnte das Ladegerät Teil einer größeren Matte sein, aber wir halten das für unwahrscheinlich. Wenn Apple dieses Gerät auf den Markt bringt, wird es im Oktober neben der iPhone 12-Serie und Apple AirTags angeboten .

Schreiben von Dan Grabham.