Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple wird gebeten, diese Woche endlich eine Ankündigung für sein iPhone 12- Startereignis zu machen.

Es wird seit langem gemunkelt, dass der Start von Apple aufgrund der Pandemie ein virtuelles Ereignis sein wird. Es wird seit langem gemunkelt, dass er später als gewöhnlich in diesem Jahr stattfinden wird, und obwohl dies möglicherweise immer noch der Fall ist, haben einige gehört, dass ein Datum zumindest bald bekannt gegeben wird.

Mark Gurman von Bloomberg schlägt vor, dass wir in Kürze von dem iPhone 12 Briefing hören werden.

Dies folgte einem früheren Tweet des Analysten Jon Prosser, der behauptete, eine Veröffentlichung werde morgen, am 8. September, versandt, schien jedoch die Illusion zu haben, dass es sich um tatsächliche Produkte handeln könnte.

Höchstwahrscheinlich könnten beide richtig sein. Wir glauben, dass Apple bald eine Veröffentlichung herausbringen wird, haben aber auf der Weinrebe gehört, dass es sich um das iPad Air und die Apple Watch Series 6 handeln könnte - die nicht Teil des Hauptereignisses sein werden, da sie kleinere Updates darstellen werden.

Wir haben auch immer noch den Eindruck, dass das Apple-Event Oktober und nicht September sein wird, wie Gurman sagte. Und wenn ja, wäre es für Apple untypisch, dies so bald bekannt zu geben. Aber das sind kaum normale Zeiten.

Zweifellos werden wir morgen mehr erfahren, wenn die Apple-Version erscheint. Oder nicht.

Wir werden Sie mehr wissen lassen, sobald wir es herausfinden.

Schreiben von Rik Henderson.