Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Laut einem aktuellen Bericht wird Apple eine integrierte Übersetzung für Safari in iOS 14 sowie eine bessere Unterstützung für den Apple Pencil auf iPads bereitstellen.

Es wird empfohlen, dass Sie nach der Veröffentlichung von iOS 14 Webseiten aus anderen Sprachen in Ihre eigenen übersetzen können, ohne einen anderen Dienst wie Google Translate verwenden zu müssen.

Sie können Seiten, die Sie übersetzen möchten, manuell auswählen oder einfach automatisch auf jeder Seite ausführen lassen, die nicht in Ihrer eigenen Sprache verfasst ist. Zumindest zeigt das 9to5Mac .

Die Tech-Site hat Zugriff auf eine frühe Version von iOS 14 erhalten, die Entwicklern oder der Öffentlichkeit derzeit nicht zur Verfügung steht. Dies ist eine der Funktionen, die aufgedeckt wurden.

Es besteht das Gefühl, dass diese Safari-Übersetzung nur ein früher Schritt in Richtung einer systemweiten Lösung ist. Es wird anscheinend auch mit anderen Apps getestet. Der App Store wird speziell erwähnt, wobei App-Beschreibungen und -Bewertungen vom Betriebssystem automatisch in die Sprache des Benutzers übersetzt werden.

Diese Übersetzungen funktionieren alle auch offline und benötigen keine Verbindung zum Internet.

Eine weitere aufgedeckte Funktion ist die umfassendere Bleistiftunterstützung für iPads in Safari. Das bedeutet, dass Sie nicht nur mit dem Bleistift nach oben und unten scrollen oder auswählen müssen. Stattdessen können Sie Webseiten markieren, hervorheben und darauf zeichnen.

Wie genau diese Übersetzungen und die neue Unterstützung für Bleistifte funktionieren werden, muss noch bekannt gegeben werden, da Apple iOS 14 noch nicht angekündigt oder eine seiner neuen Funktionen offiziell vorgestellt hat.

Das Technologieunternehmen stellt normalerweise neue Software auf seiner jährlichen WWDC-Konferenz im Juni vor, die in den meisten Jahren diese oder die nächste Woche stattfinden würde, aber am 22. Juni zu einer reinen Online-Veranstaltung verschoben wurde .

An diesem Punkt werden wir genau herausfinden, was kommt, für welche Geräte es verfügbar sein wird und wann wir die öffentliche Beta in die Hände bekommen können.

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

Schreiben von Cam Bunton. Ursprünglich veröffentlicht am 3 Juni 2020.