Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple scheint eine neue iOS-Funktion zu erstellen, mit der Sie Teile von Apps anzeigen und sogar verwenden können, ohne sie auf Ihrem iPhone zu installieren.

Die als Clips bezeichnete Funktion funktioniert, wenn ein iPhone-Benutzer einen QR-Code gemäß 9to5Mac scannt , der einen durchgesickerten frühen Build von iOS 14 überprüft hat. Der Code zeigt eine Clips-API, mit der Entwickler "interaktive und dynamische Inhalte von ihren" anbieten können Apps, auch wenn Sie sie nicht installiert haben ", berichtete 9to5Mac. Wenn Sie also einen QR-Code scannen, wird eine Karte angezeigt, mit der Sie die App ausprobieren können.

Angenommen, Sie erhalten einen QR-Code mit einem Link zu einem Restaurant auf Yelp. Clips schweben die Yelp-Liste des Restaurants über eine Karte auf Ihrem Bildschirm, anstatt eine Webseite zu öffnen. Um diesen QR-Code zu scannen und einen Teil der App in der Vorschau anzuzeigen, muss Yelp nicht auf Ihrem Gerät installiert sein. Clips in iOS 14 bieten ohnehin eine interaktive Mini-Erfahrung, obwohl Sie möglicherweise die Option zur Installation von Yelp sehen.

Apple testet möglicherweise die Vorschau von Clips-Apps mit Yelp sowie mit OpenTable, DoorDash, YouTube und Sonys PS4 Second Screen-App. 9to5Mac sagte auch ausdrücklich, dass der durchgesickerte iOS 14-Code nur Clips erwähnte, die mit QR-Codes arbeiten. Daher gibt es derzeit keine Hinweise darauf, dass Apple plant, Clips in iOS zu integrieren, beispielsweise in Funktionen wie Spotlight oder Siri.

Pocket-Lint pflanzt mit Resideo weitere 1.000 Bäume

Weitere Informationen zu iOS 14 und was Sie vom nächsten großen iPhone-Betriebssystem-Update erwarten können, finden Sie in unserer Gerüchtezusammenfassung hier .

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 10 April 2020.