Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple hat eine Beta-Version von iOS 13.4 veröffentlicht . Dies ist für Entwickler zum Testen gedacht, aber die allgemeine Idee ist, dass es irgendwann auf den iPhones der Verbraucher mit neuen Funktionen verfügbar sein wird, einschließlich einer, mit der das iPhone als Autoschlüssel verwendet werden kann.

9to5Mac entdeckte, dass in der Beta eine „CarKey“ -API erwähnt wird, mit der das iPhone und die Apple Watch NFC-kompatible Autos entsperren, sperren oder starten können.

Das Apple-Gerät muss sich nur in der Nähe eines Fahrzeugs befinden, um als Schlüssel zu fungieren. Da die Funktion keine Authentifizierung wie die Gesichtserkennung verwendet, funktioniert sie auch dann, wenn die Batterie eines Geräts leer ist. Berichten zufolge können Sie die Einstellungen für diese Funktion in der Apple Wallet-App anpassen, in der das Pairing durchgeführt wird.

Die Wallet-App funktioniert während des Setups mit der App eines Herstellers - ein Vorgang, bei dem Benutzer das iPhone auf einen NFC-Leser in einem Auto legen. Ab diesem Zeitpunkt wird die CarKey-Option von Apple in der Wallet-App angezeigt. CarKey kann dann mit anderen geteilt werden, einschließlich der Familie. Sie müssen sie über die Wallet-App einladen, und dann erhalten sie über ihre Apple-Geräte Zugriff auf den Schlüssel.

Diese 3 Hüllen halten Ihr iPhone 13 schlank, geschützt und sehen fantastisch aus

Apple arbeitet offenbar mit einigen Herstellern zusammen, um CarKey zu integrieren, obwohl die Funktion wahrscheinlich erst mit der offiziellen Veröffentlichung von iOS 13.4 verfügbar sein wird.

Schreiben von Maggie Tillman.