Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - In letzter Zeit gab es viele Gerüchte, dass Apple im Frühjahr ein billigeres iPhone für Einsteiger auf den Markt bringen wird - derzeit als iPhone SE 2 bezeichnet . Und hier ist eine neue, die der Mischung hinzugefügt werden kann.

Das neue iPhone soll mit einer physischen Home-Taste ausgestattet sein.

-

Der bekannte Branchen-Leaker Evan Blass hat einen Tweet mit nur wenigen einfachen Worten gepostet : "Es hat einen - nicht hassen - Home-Button." Und das wurde von einem Text auf grünem Hintergrund begleitet, der besagt, dass die durchgesickerten Informationen für ein "neues Frühjahrs-iPhone 2020" bestimmt waren.

Um ehrlich zu sein, ist dies keine bahnbrechende Information. Es ist auch nichts, was wir noch nicht angenommen haben, aber es deutet erneut auf Apples Absicht hin, das iPhone SE mit Spannung zu erwarten .

Beispielsweise wird auch auf das Fehlen von FaceID als Sicherheitssystem hingewiesen, was darauf hindeutet, dass stattdessen ein Fingerabdrucksensor vorhanden sein wird. In diesem Fall ist das iPhone SE 2 eher ein iPhone 8-Ersatz als ein XS oder 11 Pro Lite.

Vielleicht interessanter ist, dass Blass Tweet bestätigt, dass er glaubt, dass das Telefon auch im Frühjahr veröffentlicht wird - etwas, das wir in der Vergangenheit mehrmals aus anderen Quellen gehört haben.

Die besten Handy-Angebote für den Black Friday 2021: Samsung, OnePlus, Nokia und mehr

Wenn das stimmt, werden wir in den nächsten Monaten zweifellos weitere Gerüchte sehen.

Schreiben von Rik Henderson.