Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Die Gerüchteküche erreicht möglicherweise ein Crescendo für die kommende Samsung Galaxy S20-Serie , bereitet sich aber auch auf die anderen wichtigen Produkteinführungen im Jahr 2020 vor, darunter das iPhone 12.

Das iPhone 12, 12 Pro und 12 Pro Max wird mit Apples erstem 5G-iPhone ausgestattet sein. Die neuesten Gerüchte beziehen sich jedoch auf die Größe des Standard-iPhone 12-Mobilteils, das eine größere Bildschirmgröße und einen dünneren Körper haben soll.

-

MacOtakara zitiert eine Quelle für die Lieferkette, die darauf hinweist, dass das Design keine massive Abweichung vom iPhone 11 darstellt (keine wirkliche Überraschung), aber dass wir eine dünnere Auswahl an Mobiltelefonen von 7,1 bis 8,3 mm bis zu 7,4 mm erwarten sollten.

Die Quelle schlägt auch Bildschirmgrößen von 5,4, 6,1 und 6,7 Zoll vor, wobei es möglicherweise zwei 6,1-Zoll-Varianten für das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro gibt.

Die letztere Größe wird voraussichtlich etwas größer sein als das iPhone 11 Pro Max von 2019.

Die 5,4-Zoll-Größe wäre kleiner als das heutige iPhone 11, was unwahrscheinlich erscheint - aber könnte es sein, dass wir eine weitere billigere iPhone-Option als iPhone SE-Ersatz erhalten ?

Pixel Buds A-Series gratis bei Pixel 6a-Bestellung erhalten

Andere Gerüchte besagen, dass die neuen Telefone alle über OLED-Displays (derzeit Pro und Pro Max) und zwei Kameras für die Standardmodelle verfügen werden, wobei das iPhone 11 Pro-Dreifachkamera-Setup für die entsprechenden Modelle im Jahr 2020 beibehalten wird.

Schreiben von Dan Grabham.