Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das lange gerüchteweise iPhone SE 2 ist gerade wieder aufgetaucht, um Luft zu schnappen.

Es wurde erwartet, dass Apple eine kleinere, billigere Version des iPhone auf den Markt bringt, möglicherweise als Folge der iPhone SE, die 2016 zum Einstiegspreis von 399 US-Dollar auf den Markt kam. In den letzten Jahren gab es jedoch mehrere Apple-Ereignisse, bei denen das sogenannte iPhone SE 2 nicht zu sehen war. Ein angesehener Analyst, Ming-Chi Kuo, hat das Telefon jetzt wieder ins Rampenlicht gerückt und erklärt, es werde erstmals vorgestellt 2020.

Er ist gut darin, Apples Schritte vorherzusagen, und diesmal rechnet er damit, dass das Unternehmen das iPhone SE 2 Anfang nächsten Jahres mit einem A13-Chip und 3 GB LPDDR4X-Speicher auf den Markt bringen wird. Es wird ein Geschwister des iPhone 11 sein, aber in einem iPhone 8 Formfaktor. Laut CNBC gab Kuo in einem Analystenbericht bekannt, dass das iPhone SE 2 einen 4,7-Zoll-Bildschirm haben wird. Es wird wahrscheinlich billiger sein als das iPhone 11.

Wenn das iPhone SE 2 in den USA für 399 US-Dollar in den Handel kommt, ist es 50 US-Dollar billiger als das iPhone 8. Wir vermuten, dass es möglicherweise keine iPhone 11-Kameras hat und dass es möglicherweise eine Home-Taste anstelle der Face ID hat. Kuo sagte bereits, dass die meisten Hardwarespezifikationen des iPhone SE 2 denen des iPhone 8 ähneln werden.

Denken Sie daran, Apple hat das iPhone SE im März 2016 vorgestellt. Vielleicht sehen wir im nächsten Frühjahr ein Telefondebüt der zweiten Generation.

Schreiben von Maggie Tillman.