Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die nächsten Apple iPhones werden in den nächsten Wochen angekündigt und die Lecks beginnen sich wirklich zu erwärmen. Verschiedene Quellen haben einige Informationen darüber geliefert, was wir von den iPhone-Modellen 2019 in Bezug auf Spezifikationen und Funktionen erwarten können. Obwohl beide nicht offiziell sind, ist eine zuverlässiger als die andere.

Das zuverlässigere Leck stammt von EverythingApplePro und bezieht sich auf den zuverlässigen Lecker Max Weinbach. Es wird behauptet, dass die iPhones für 2019 mit 128 GB, 256 GB und 512 GB Speicheroptionen erhältlich sein werden.

Es heißt auch, dass sie verbesserte Mikrofone und ein subtiles "Regenbogen" -Ende bieten werden. Wir gehen davon aus, dass dieses Finish dem Samsung Note 10+ ähnelt, das sich je nach Lichtwinkel ändert, obwohl das von Apple wahrscheinlich weniger offensichtlich ist als das von Samsung.

Darüber hinaus soll der iPhone XR-Nachfolger eher mit einem LCD-Display als mit einer OLED ausgestattet sein, und es gab einige Prototypen, die das Umschalten der Stille aufheben, aber es ist nicht klar, ob dies das endgültige Design sein wird. In Bezug auf die Kameratechnologie deutet das Leck darauf hin, dass die drei gemeldeten Rückfahrkameraobjektive alle zur Erfassung von Daten für den Porträtmodus beitragen werden, während eines dieser Objektive Berichten zufolge ein Sichtfeld von 120 Grad bietet.

Das andere, weniger zuverlässige Leck betrifft einen Beitrag bei Reddit und soll von einem ehemaligen Foxconn-Mitarbeiter stammen - einem der Unternehmen, das iPhones herstellt. Der Beitrag behauptet, dass der Nachfolger des iPhone XS Max über einen 3969-mAh-Akku verfügen wird - eine ziemlich große Verbesserung gegenüber dem aktuellen Modell - und dass die Speicheroptionen mit 64 GB, 256 GB und 512 GB mit denen des aktuellen XS und XS Max identisch sein sollen.

Der Reddit-Beitrag behauptet auch, dass das iPhone-Branding auf der Rückseite der Geräte entfernt wird, 3D Touch für alle Modelle vollständig wegfällt und große Kamera-Verbesserungen vorgenommen werden.

Derzeit ist nichts bestätigt, aber wir erwarten, dass die neuen iPhones Anfang September angekündigt werden. Wir haben derzeit unsere Wetten am 10. September, aber noch ist nichts offiziell.

Schreiben von Britta O'Boyle.