Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das nächste iPhone von Apple wird voraussichtlich in ein paar Monaten auf den Markt kommen. Wir sind also nicht allzu überrascht, dass Dummy-Modelle des Geräts online auftauchen.

Dummy-Modelle können physische Modelle sein, die auf Beschreibungen von Gehäuseherstellern oder gemunkelten Abmessungen basieren, oder es können nicht funktionierende Prototypen sein, die vermutlich aus chinesischen Produktionsstätten stammen. Dummy-Modelle des sogenannten iPhone 11 sind in den letzten YouTube-Videos aufgetaucht, und diese scheinen Einheiten zu sein, die auf Berichten und Gerüchten basieren.

Die YouTubers Marques Brownlee, Lewis Hilsenteger von Unbox Therapy und Dave Lee haben alle iPhone 11-Dummy-Modelle vorgeführt. Brownlee sagte, er komme aus China über seine Quelle Sonny Dickson, einen produktiven australischen Produktlecker. Hilsenteger hat jedoch einen benutzerdefinierten Dummy, der auf einer Reihe von Dimensionen basiert, die er für korrekt hält. Sein Dummy sieht etwas anders aus als die anderen.

Alle drei YouTuber haben jedoch vorgeschlagen, dass Apple in diesem Jahr drei neue iPhone-Modelle vorbereitet, um das iPhone XR, das iPhone XS und das iPhone XS Max zu ersetzen. Das Design dieser Telefone, so heißt es, wird laut ihren Dummies bis auf das Rückfahrkamerasystem der Reichweite des letzten Jahres ähneln. Apple geht angeblich mit einem Drei-Linsen-System, das ein Super-Weitwinkelobjektiv enthält.

Natürlich ist nichts offiziell, bis Apple die Telefone enthüllt, wahrscheinlich im September. Weitere Informationen zum iPhone 11 finden Sie in unserer Gerüchtezusammenfassung .

Schreiben von Maggie Tillman.